Wunschliste

22.04.2006 in Dortmund (Burg Husen)

Moderator: Orga: Salt&Pepper

Benutzeravatar
Jericho
Beiträge: 33
Registriert: 13.11.2005 10:57
Wohnort: Rheinberg
Status: Offline

Wunschliste

Beitrag von Jericho » 15.11.2005 20:15

Hallo,
da will ich doch mal dieses Forum nutzen, um meine persönliche Morkan 4 Wunschliste loszuwerden:

Stränge im Plot
  • Waren diese Branos (oder wie auch immer) wirklich verwandelte Ios (oder wie auch immer)
  • Eine Gelegenheit die im Kampf zu besiegen (oder besiegen zu lassen ) :lol:
Allgemeine Wünsche
  • 2-3 Tages Con
  • Taverne mit Bier und Musik
  • Tolles Ambiente (Burg oder so)
  • Sonnenschein
Mal schauen was die anderen für Wünsche haben. [/b]
Der beste Platz in der Schlacht, ist der hinter der 2. Reihe!

Benutzeravatar
Felian
Beiträge: 58
Registriert: 13.11.2005 12:53
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Felian » 15.11.2005 20:19

Taverne mit Bier und Musik
Ich bringe meine Laute oder meine Gitarre dann mal mit (kommt auf die Location an was von beidem)
It's better to be hated for what you are, than to be loved for what you are not.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3080
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 16.11.2005 11:22

Hallo liebe Spieler :-)

Ich finde die Idee gut, dass ihr eure Wünsche äußert. Robert wollte dass auch schon anstoßen aber ihr ward da doch einen halben Tag schneller.

Deshlab wäre es ziemlich gut wenn ihr uns schreibt
- wie lange der Cons sein sollte
- wieviel ihr bereit seid zu zaheln
- Plotwünsche
- und vieles mehr

Natürlich können wir nicht alles erfüllen und einhalten aber wir werden sicherlich bei der Planung einen Blick auf diesen Thread behalten.

Liebe Grüße

Dominique
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
Felian
Beiträge: 58
Registriert: 13.11.2005 12:53
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Felian » 16.11.2005 11:50

Länge des Cons?

Ich denke 3 Tage sind schon was feines. Da kommt man dann auch ein wneig zum "intensiveren" Spielen.

Kostenfaktor?

Oh, das hängt gewiss von der Art der Con ab. Für eine Selbstverpföeger Zeltcon (im März übrigens ne ganz ekelige Sache ;)) ist man sicher wneiger Bereit zu zahlen als für eine Vollverpflegte BurgCon oder in Hütten untergebracht zu sein.

Plotwunsch?

Da lasse zumindest ich mich gerne überraschen und äußere deswegen keinen Wunsch.
It's better to be hated for what you are, than to be loved for what you are not.

Benutzeravatar
Maria
Beiträge: 18
Registriert: 14.11.2005 07:56
Wohnort: Duisburg
Status: Offline

Beitrag von Maria » 16.11.2005 17:09

Hallöle!
Ich schließe mich bezüglich des Plots meinem Vorredner an, ich lasse mich überraschen. 3 Tage Con finde ich persönlich etwas lang, es ist schwierig bei meinem Zeitplan ein ganzes Wochenende frei zu kriegen. Zelten im Winter/FRühjahr ist auch nicht so mein ding (Ich bin Warmduscher und stolz darauf!) Außerdem kommen da einem als Anfänger ja noch weitere nicht unerhebliche Kosten auf einem zu, nicht jeder hat ein Zelt, und wenn, dann leuchtet es in schicken Neonfarben. Aber wie es auch wird, ich versuche auf alle Fälle bei Morkan 4 dabei zu sein.
Grüße,
Anna

Benutzeravatar
maglor
Beiträge: 15
Registriert: 01.11.2005 17:29
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von maglor » 16.11.2005 23:23

Zwecks Taverne wüßt ich ein gutes Tavernenteam ohne hier Werbung machen zu wollen.
Vielleicht kennt jemand die Taverne zum Brennenden Tisch in Amonlonde.
Das dort ansässige Tavernenteam hilft auch gerne in anderen Ländern aus sofern se darauf angesprochen werden. Außerdem gaukeln sie gerne mit Feuer und beherrschen das musizieren.
Reichshändler und Kelter zu Laurenburg
Meisterwirt zu Laurenburg, Amonlonde, Montralur, Thurria, Ayd'Owl, Daynon, Nebula, Engonien und Condra
Freiherr zu Thurria
Kaiser dummer Sprüche
Tavernenspinnerpraktikant

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1529
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Beitrag von Jen » 17.11.2005 08:35

Danke für den Tip, unsere arme Tavernenmaid wäre bei mehr als einem Tageslarpi ziemlich überfordert.

Benutzeravatar
Bruder Carrain
Beiträge: 18
Registriert: 14.11.2005 08:17
Wohnort: Duisburg
Status: Offline

Beitrag von Bruder Carrain » 17.11.2005 21:35

Was die Länge des Con anbetrifft, so bin ich aufgrund eines engen Terminplanes für 1 Tag. Aber für einen ganzen Tag. Wenn die Formalitäten am Tag (Abend) zuvor erledigt werden könnten, dann könnte man bequem an einem Freitag anreisen und auf einem Samstag spielen. Auch kann ich der Zeltromantik um diese Jahreszeit nichts abgewinnen.
Was den Plot anbetrifft so war ich zufrieden, obwohl die mühsam errungene Information aus dem Stein, nachher umsonst mit dem Verwundeten kam. Auch würde ich gern einigen der offenen Fragen nachgehen, die durch die Pergamente aufgekommen sind. Was ist mit dem Daimon (oder wie hies das Buch)? Sind die Ratten missverstanden? Wo ist der verborgene Tempel? etc...

Gast
Status: Offline

Beitrag von Gast » 18.11.2005 13:54

Ach son drei Tage Con ist schon was nettes.

Ich würde auch gerne ein etwas freieres Spielen, also das sich die Gruppen freier bewegen können, gut finden, denn auf dem Con waren alle in eine Gruppe gequetscht, das war net Ideal.

Ansonsten war doch ganz nett, ich wäre halt für freieres Spielen ansonsten ne spitzen Leistung, macht weiter so^^ 8)

PS: Die Bestätigungen bitte nicht vorher austeilen ich verliere die immer! :D

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3080
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 18.11.2005 13:55

Hi unbekannter :-)

Das System mit den Bestätigungen vorher habe ich gamcht weil ich auf Morkan 1 &2 immer super viel Arbeit beim Auschecken hatte. Das ging diesmal auch erheblich besser :-) Bei einem MehrTagesCon ist das wieder was anderes. Da wäre das ganze Organisatorische anders :-) und viel mehr und komplizierter und und und...
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1529
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Beitrag von Jen » 18.11.2005 14:17

Es gab auch einen Grund dafür, dass ihr so zusammengefercht wurdet. Haben schon öfters Spieler im Wald verloren, die dann den halben Plot verpasst haben. Das gerenne brauche ich nie nie wieder. Bei nem 3-Tages Con habe ich nicht vor ständig neben Euch her zu laufen, wenn ihr durch den Wald forstet und die Zeit sollte reichen, um wieder zurück zu finden. :wink:
Freuen uns, das es Euch trotzdem so gut gefallen hat.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1498
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Beitrag von David » 18.11.2005 16:23

Zu dem benötigen wir für das freie Spiel wesentlich mehr SLs. Auf einem ein Tagescon kann es zu dem sehr leicht geschehen, das bei einem freien Spiel die Spieler den Plot nicht finden/lösen, dieses Problem tauch bei mehr Tagescons nicht auf, da wir dort die Gelegenheit haben uns in Ruhe etwas auszudenken.

Wir versuchen jedoch bei den nächsten Plots mehr freies Spiel zu berücksichtigen. Vielen Dank für die Anmerkung

Seline
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2005 21:40
Wohnort: Bottrop
Status: Offline

Beitrag von Seline » 23.11.2005 22:38

also ich würde zu gerne auch mal wieder ein larp erleben, ich dem so richtig viel auf fallen und giftkunde eingegangen wird. ich konnte noch nie wirklich fallen entschärfen, geschweige denn welche bauen. außerdem finde ich es spannent mal eine reihe von vergiftungen heilen zu dürfen *smile*
Mögen die heiligen Augen stehts über dich wachen.

Heat Schattenfuss
Status: Offline

Beitrag von Heat Schattenfuss » 24.11.2005 09:17

Gib mir 5 Contage und ein paar Sklavenhändler und du kannst mehr Gifte heilen als du kannst^^

Seline
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2005 21:40
Wohnort: Bottrop
Status: Offline

Beitrag von Seline » 24.11.2005 12:51

*smile*

uh...welch ein verlockenes anegbot^^
Da kann ich ja fast nicht mehr wiederstehen *miau*^^
Mögen die heiligen Augen stehts über dich wachen.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3080
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 25.11.2005 10:11

Das Problem am Gift ist, dass manche Spieler aber keinen Spaß daran haben patienten zu sein...das macht das wieder zu etwas dass man ungern übertreiben sollte. . . . . aber über die Fallen lässt sich reden :-P
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Seline
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2005 21:40
Wohnort: Bottrop
Status: Offline

Beitrag von Seline » 25.11.2005 10:49

oooch, naja, es gibt ja auch noch nscs, die kann man abgiften^^^. Außerdem kann man ein gift sehr schnell mit einen feinen antidot heilen. für schlaf brauch ich nur 20min, und das geht ja doch wohl *liebschau*
biteeeeeee *andominiqueankuschel* nicht war? *treudoofaugenmach*
Mögen die heiligen Augen stehts über dich wachen.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3080
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 25.11.2005 11:13

Wir schauen mal bei der genauen Planung :-) Wir versuchen eigentlich immer für alle was dabei zu haben... :-)
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1498
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Beitrag von David » 16.12.2005 17:45

Ich finde wir hatten bisher auch stehts viel für Alchmisten dabei. Von mir aus dürfte dies aber ruhig auch noch mehr sein :twisted:. Denn mit Gift kann man viele schöne Sachen machen. Wir werden das mal Überlegen.

Seline
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2005 21:40
Wohnort: Bottrop
Status: Offline

Beitrag von Seline » 18.12.2005 14:25

Genau mein Reden^^. Viele Alchis bringen viel. Ich vertrau da auf euch, soll bisher ja auch immer sehr gut geklappt haben.^^
Mögen die heiligen Augen stehts über dich wachen.

Antworten

Zurück zu „Morkan 4“