Für mehr Ambiente!

27.07.-01.08.2010 in Diemelstadt

Moderator: Morkan: Moderatoren

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4269
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Für mehr Ambiente!

Beitrag von Madeleine » 02.05.2010 18:42

Hallo, zusammen!

Ich wollte nach einiger Pobleme damit auf dem letzten DF mal anregen, ob wir für unser Morkanisches Lager nicht mal einige Spielregeln festlegen wollen, damit nicht wieder überall OT-Lebensmittel rumliegen etc.
Das finde ich nämlich immer sehr schade, da unser Lager superschön sein könnte!

Ich fände es z.B. gut, wenn wir irgendwo eine Kiste hinstellen, wo wir die Lebensmittel (und anderen OT-Kram) von Leuten reinschmeißen, die sie nicht wegräumen. Die können sie sich dann wieder da rausholen. Aber Milchtüten und Nutellagläser auf den Tischen muss ja nicht sein. Und so muss man nicht immer herausfinden, wer der Besitzer ist (Man ja trotzdem vorher nochmal eben in die Runde fragen ;) ).

Ich würde gerne keine Klapp-Gartenstühle in unserem Lager haben! Ich wollte eben zwecks des neuen Website-Designs ein schönes Bild von unserem Lager raussuchen. Und auf jedem halbwegs guten Bild steht mitten auf dem Platz so ein behinderter Klapp-Gartenstuhl von die Decke, die ihn eigentlich verdecken soll, runtergerutscht ist! Das finde ich sehr schade.
Da wir 8 Holzbänke haben und es bei IKEA Holz-Klappstühle für 10 € gibt, wollte ich fragen, ob es nicht möglich wäre, ganz darauf zu verzichten.

So, das wars erstmal von mir, das fiel mir nur eben spontan ein. =)
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1459
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Uwe » 03.05.2010 06:03

Ich finde die Idee mit der Sammelkiste gut. Hoffentlich kommt sie erst gar nicht viel zur Anwendung, weil die Leute selbständig ihren Kram wegräumen.

Bzgl. Stuhl: ich hoffe mein großer Teaksessel ist ambientig genug, da ich mich in der Woche DF zu gern mal anlehnen würde.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1522
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von David » 03.05.2010 07:39

Die Sammelkiste finde ich auh gut.

Aber den Leuten vorzuschreiben was man für Stühle mitbringen darf geht mir eindeutig zu weit. Das ist sehr kurz vorm ITnazitum um es mal krass zu sagen. Zumal schon nur den Eindruck zu erwecken jemand müsse sich extra einen Stuhl bei Ikea oder sonst wo kaufen um bei uns zelten zu dürfen verwerflich und wirkt abschrekend. Von daher bin ich gegen einen Stuhl- sowie weiteren Ambientezwang
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4269
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Madeleine » 03.05.2010 08:04

David hat geschrieben: Aber den Leuten vorzuschreiben was man für Stühle mitbringen darf geht mir eindeutig zu weit. Das ist sehr kurz vorm ITnazitum um es mal krass zu sagen. Zumal schon nur den Eindruck zu erwecken jemand müsse sich extra einen Stuhl bei Ikea oder sonst wo kaufen um bei uns zelten zu dürfen verwerflich und wirkt abschrekend. Von daher bin ich gegen einen Stuhl- sowie weiteren Ambientezwang
Na ja, ich finde halt, dann könnte man auch sagen, wieso soll ich denn kein pinkes Plastikgeschirr nehmen? Oder wieso muss ich meine PET-Wasserflasche wegräumen und der der darf seinen Tonkrug stehen lassen?
Okay, vielleicht sollte man aus "keine Klapp-Gartenstühle" besser "keine schlecht dekorierterten Klapp-Gartenstühle" machen. Ich meine, Marcus hat einen, den er immer mit Fellen beklebt und in Tuch einwickelt. Da verrutscht auch nichts und Fell macht sowieso immer was her. Nur einfach nen Stück Stoff drübergeworfen, dass runterrutscht, sobald man einmal drauf saß, ist meiner Meinung nach etwas lieblos und da könnte man mit einfachen Dingen wesentlich mehr draus machen.
Ich möchte wirklich niemanden vorschreiben, was er sich zu kaufen hat - das kann ich auch gar nicht. ;) Und ich werd nen Teufel tun zu sagen, nur noch Geschirr aus der Mitte des 16. Jahrhunderts ist okay und bitte handgefertigt. Mein Post soll auch nur als Vorschlag und Diskussionsanregung verstanden werden. Aber wenn sich jetzt nur einer Gedanken darüber macht, wie er seinen Klappstuhl besser verstekcne kann, dann hats ja schon was gebracht.^^
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Dani
Vereinsmitglied
Beiträge: 1647
Registriert: 15.10.2007 10:57
Wohnort: Erkelenz
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Dani » 03.05.2010 10:12

Oje ruhig Blut!

Hatte deinen Post auch eher Verbesserungsvorschlag, als Diktatur verstanden.
Ich denke die Meisten machen das ja sowieso schon, aber eine tolle Jurte mit schönen Bänken dahin zu stellen und dann ein paar unschöne Utensilien da zu haben, die sofort ins Auge springen und für die es anscheinend günstige Alternativen gibt, das wäre doch schade.
Das kann man ja mal so sagen und was die entsprechenden Leute daraus machen, können sie ja selbst entscheiden (kaufen oder kleben). Aber vielleicht ist es den Leuten ja auch garnicht so bewusst. Hey, beim Larp gibt es ne große Männerquote und davon sind einige nicht so die Schöngeister. Die haben einfach keinen Sinn dafür und die muss man drauf stoßen (schonmal Sorry an alle für die das nicht gilt!).

Aber da hat die Maddie schon recht. Schließlich erwartet ja jeder auch von Allen die bei uns lagern, dass man ein IT-taugliches Zelt hat. Und das kostet mehr als eine IT-taugliche Sitzelegenheit...

@ Uwe: Übrigens dein Stuhl ist ja mal sowas von passend!!!!!!

Lange Rede kurzer Sinn:

Ich bin für mehr Ambiente im Lager, pro Kiste und pro IT-Mitbringsel aller Art (wobei damit nicht die teuren Dinge aus dem Larp-laden, sondern gerne die Improsachen von Oma gemeint sein können, aber halt liebevoll improvisiert).

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1522
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von David » 04.05.2010 11:43

Vielleicht war meine Reaktion extrem, dass stimmt. Sollte aber auch nur einen das Gefühl beschlichen haben er könnte auf Grund seines Stuhles oder auf Grund anderer Gegenstände unerwünscht bzw. gering geschätz sein hat sich dieser Post schon gelohnt.

P.S. ICH erwarte von niemanden ein IT taugliches Zelt
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 888
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von André » 04.05.2010 15:33

Ihr könnt ja für die Akademie einen Kurs anbieten, in dem man lernt wie man seinen Klappstuhl ambientisiert.

Vielleicht hab ich sogar noch zwei Klappstpühle die ich dafür spenden könnte.

Und ein paar Steingutkrüge hätte ich auch noch über...

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2755
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Hanka » 05.05.2010 17:03

finde die ideen auch ganz prima... denke das meiste sollte relativ einfach umzusetzen sein.
Man könnte auch noch solche flaschenbezüge machen, wie wir sie auf der taverne immer haben.
Ansonsten pro Ambiente :D
Auf Onkel Julich!

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2862
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Martin » 05.05.2010 17:06

Fände es auch schön, wenn wir unseren Ambientegrad auch dieses Jahr wieder steigern könnten.
Eine Kiste in die alle OT-SAchen reimkommen würde da schon sehr helfen. Daher dafür.

Wenn wir dann noch hinkriegen, dass alle ihren Müll auch zeitnah entsorgen, sind wir, denke ich, einen echt großen Schritt weiter. :D
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2755
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Hanka » 05.05.2010 17:10

So eine Kiste klappt aus erfahrung ganz prima :)
und vielleicht hat ja auch ncoh jemand eine alten bast-wäschekorb oder ähnliches... das könnte man zum mülleimer umfunktionieren.
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Dani
Vereinsmitglied
Beiträge: 1647
Registriert: 15.10.2007 10:57
Wohnort: Erkelenz
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Dani » 10.05.2010 11:01

Guter Plan! - Wäre etwas stabiler als die Hängevariante mit den Säcken...

Benutzeravatar
Dan
Vereinsmitglied
Beiträge: 1627
Registriert: 02.01.2006 21:11
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Dan » 11.05.2010 10:36

PRO AMBIENTE!!! Bin absolut dafür!!! P.S. Wie wär es wenn wir ne kleine Sammlung beim Stammtisch machen und jeder der möchte gibt etwas dazu, damit wir so ne Bastkiste als Mülleimer anschaffen können? Denke Ikea bietet da einiges ;-)
Wie gehen eigentlich die Alten?

Und so geh´n die Alten, die Alten die geh´n so, so geh´n die alten die Alten die geh´n so!!!

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4269
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Madeleine » 12.05.2010 09:30

Das ist keine schlechte Idee! Bei diesen Jutesäcken mit den Müllbeuteln drin geht leider immer recht viel daneben. Vielleicht wäre ja so eine Bast-Wäschetonne das richtige? Da könnte man problemlos einen Müllsack reinhängen.
Anst macht mir nur, dass das wieder viel mehr Platz beim Transport wegnimmt... ^^"

Ich werde wohl diese Woche nochmal zu Ikea müssen, dann werde ich mal Ausschau halten und Preise einholen. ;)
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4269
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Madeleine » 17.05.2010 20:19

Also bei Ikea gibts keine schönen Wäschetonnen, aber Dodo und ich haben im Bauhaus welche aus Seegras für 20 € (Höhe 52 cm) gesehen...

Sah in etwa so aus, nur in rund:
http://badlux.de/images/vorschau/1192280944_1.jpg
Zuletzt geändert von Madeleine am 20.05.2010 10:20, insgesamt 1-mal geändert.
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Dan
Vereinsmitglied
Beiträge: 1627
Registriert: 02.01.2006 21:11
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Dan » 18.05.2010 10:49

Geilo, fänd ich cool ;-)
Wie gehen eigentlich die Alten?

Und so geh´n die Alten, die Alten die geh´n so, so geh´n die alten die Alten die geh´n so!!!

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2755
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Hanka » 18.05.2010 20:02

DAFÜR :D
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4269
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Madeleine » 01.06.2010 11:52

Also ich war gerade im OBI (war nämlich OBI und nicht Bauhaus), die haben hier leider keine mehr. Nur noch die kleinen und die sind echt mickrig. =(
Hab aber mal nachgefragt, in Düsseldorf-Rath und D-Lierenfeld gäbs wohl noch welche. Kommt da zufällig jmd bis Freitag hin und kann 2 Stück kaufen (19,90 €, Höhe: 52 cm)?
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2862
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Martin » 01.06.2010 19:10

Leider nein.
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 888
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von André » 28.06.2010 16:24

Falls ihr immer noch einen Wäschekorb als Intime-Müllkorb sucht, bei real gibt es diese Woche was ähnliches:

http://www.real.de/fileadmin/images/con ... alkorb.jpg

Der Korb mit Deckel:

Weide, Maße: ca. 65 x 46 x 46 cm
EUR 27,95

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4269
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für mehr Ambiente!

Beitrag von Madeleine » 29.06.2010 10:07

Huhu!

Ja, suchen wir noch! Letztens gabs bei Kaufland welche, aber als ich da war, waren schon alle großen weg. -.-

Vielen Dank für den Hinweis! Die sehen echt nett aus! Aber ich denke, diese "Standard-Wäschekörbe", d. h. so hohe zylindrische wären für Müllbeutel besser, oder? Ich hab da nämlich irgendwie die befürchtung, dass der Müll teilweise nicht richtig in den beutel gesteckt wird, dann rausfällt und den korb versaut....
Hab bei Poco welche gesehen und wollte da Do oder Fr hin in der Hoffnung, dass dann noch welche da sind...
http://www.poco-domaene.de/cms/blaetter ... erkatalog/
Die auf S. 14 unten, falls es wen interessiert ^^
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Gesperrt

Zurück zu „Drachenfest 2010“