Experimental 6: 05.-09.04.2007 eher was für Magier....

Moderator: Morkan: Moderatoren

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Experimental 6: 05.-09.04.2007 eher was für Magier....

Beitrag von Dominique » 15.12.2006 00:12

Hi zusammen

Mich würde folgender Con unheimlich reizen. Kommt wer mit?

Ist zwar nichts für Krieger aber es soll ja noch irgendwo da draußen Magier geben :-) Wenn sich wer findet der mitkommt wollte ich mich bald anmelden. Will schließlich auch Vorträge halten *g*

Kurzinfos
Bis zum 31.12. kostet ein SC-Platz 110€
dafür fünf Tage mit Vollverpflegung und Übernachtung im Mehrbettzimmer. (Bettwäsche wir dgestellt) und der Con findet südwestlich von Bremen statt. Als Regeln verwendet die Orga Livequest udn DragonSys.

OT
Nachdem auf dem Experimental V die Universität zu Kreisheim so gut angenommen wurde, gehen wir diesmal in die Vollen und veranstalten einen Akademiecon. Neben dem üblichen Programm aus Lehrveranstaltungen, an dem jeder passiv und aktiv teilnehmen kann, werden wir uns um viele hübsche Nebenplots – die Umgebung von Nogwarts verführt ja geradezu dazu – und um Charakterplots bemühen. Am Abschlußabend gibt’s den Semestereröffnungsball, d.h. eine große Feier mit Festmahl, Tanz und Vorführungen.


IT
Traditionsgemäß vor Beginn des Sommersemesters veranstaltet die Universität zu Kreisheim die „Kreisheimer Tage der Wissenschaft“, zu denen Gäste aus aller Herren Länder eingeladen sind. Es dient neben dem internationalen Wissensaustausch auch als Werbeplattform für beide Seiten: Interessierte können kostenlos ins Akademieleben schnuppern, Gelehrte sich vorstellen. Und natürlich ist die Akademieleitung immer auf Talentsuche, was mittellosen Studenten ein Stipendium und fähigen Wissenschaftlern eine Anstellung einbringen könnte. Die Professoren werden kurzweilige Einblicke in ihre Fächer geben. Und auch die Besucher sind aufgerufen, als Gastdozenten das Programm zu bereichern.


Weiter Infos unter http://tanebria.livequest.de/index.php?con_id=61
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1464
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Beitrag von David » 15.12.2006 10:15

Also ich finde es gut!! Vermutlich werde ich mich jedoch nicht bis zum 31.12 entscheiden können. Die Staffel danach ist ja aber auch noch annehmbar. Wenn ich da Zeit habe würde ich sehr gerne mitkommen!

Auch wenn ich kein Magier bin! 8)

Ithéron
Vereinsmitglied
Beiträge: 79
Registriert: 26.06.2005 20:12
Status: Offline

Beitrag von Ithéron » 15.12.2006 18:45

Klar ich werd auf jedenfall versuchen das irgendwie hin zu kriegen will endlich mal wieder auf ne Con wo Arion auch mal wieder ist : )

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Beitrag von André » 15.12.2006 20:52

Hört sich prinzipiell interessant an und auf einem Akademie-Con bin ich noch nie gewesen,
nur schrecken mich die 300km Entfernung ab und ich bekomme vermutlich kein Auto für 5 Tage. Muß das mal mit meinen Eltern besprechen.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 15.12.2006 23:26

Also cih werde mich nächste Woche anmelden (nachdem ich meine Sachen mal ins Reine geschrieben habe) und kann gerne mal schaun, ob ich ein Auto bekomme.
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Beitrag von André » 15.12.2006 23:37

Hm...
ich sags mal so:
Dodo wenn du ein Auto bekommst bin ich dabei...
mein Meister *sich auf die Kniee wirft und in den Dreck verbeugt*

Benutzeravatar
Kal'daka
Beiträge: 96
Registriert: 26.06.2005 22:05
Wohnort: meist kein fester Wohnsitz, aber immer irgendwie zu erreichen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Kal'daka » 16.12.2006 00:33

Ich überlege auch hin zu gehen, muss nur mal Kriegsrat halten, wegen den Kosten, würde dann sogar Fahrer spielen, wozu hab ich n großes Auto
Er hatte eine Idee! Kurz verschwand er im Haus, nur um selbstsicher auf seine große lederne Umhängetasche zu klopfen.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 16.12.2006 12:14

André hat geschrieben:Hm...
ich sags mal so:
Dodo wenn du ein Auto bekommst bin ich dabei...
mein Meister *sich auf die Kniee wirft und in den Dreck verbeugt*
In Anbetracht der Uhrzeit und der Unterwürfigkiet.... Hast du etwa wieder von dem grünen Likör getrunken? Böser André! ;-)

Also ich habe ben mit meinen Stiefpapa geredet und ich bekomme höchstwahrscheinlich das Auto (es gibt aber noch Faktoren die es verhindern können). Allerdings könnte es dann sein, dass du fahren musst (@André) weil das Auto wgeen einer neuen Verischerung eventuell (muss mein Stiefvater noch in Erfahrung bringen) erst ab 25Jahren versichert ist. Wäre ein Astra und lässt sich ganz gut fahren :-)
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Beitrag von André » 16.12.2006 13:47

Hab noch nie Absinth getrunken...

Das ich fahre ist ok, mit Astra hab ich Erfahrung.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 21.12.2006 21:20

Also ich bin jetzt angemeldet und habe der Orga sogar vorgeschlagen ein paar Vorträge zu halten ^^
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4084
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Beitrag von Zimmy » 21.12.2006 21:23

Also ich würde auch mitkommen vorrausgesetzt die lasen meine Vorträge
"Der MAgier im Kamfgeschehen"
"Magier MAnn oder Memme."
und
"Magie in der Schlacht leicht gemacht"

auch mit auf.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 21.12.2006 21:28

Dann schrieb denen doch gleihc mal eine Mail :-)
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Beitrag von André » 23.12.2006 23:13

Ich hab heute Abend feststellen müssen, daß man entgegen dem ersten Schrieb scheinbar doch nur mit LiveQuest spielt und hab mir mal die Regeln angetan.

Trotz knappen 30 ConTagen kann mein Magier mal wieder nichts ausser sich den Arsch selber abwischen zu können ohne dabei tod umfallen zu müssen, und momentan steht mir der Sinn eher danach mit den Nachteilen "Primitiv, soziales Stigma und unangenehme persönliche Angewohnheit" über Alloholischmuß 30 Zusatzpunkte dafür zu kaufen um mit der Handwerksfertigkeit "Schwachmat" sehr realistisch darzustellen, daß mein Char wirklich Nichts kann, ausser nichts zu können, das dann aber sehr effizient 8)

Nicht das ich was können wollte, aber was können dürfen, das mehr als 4 mal Licht pro Tag überschreitet, wäre schon nett...

Morgen werde ich mal schauen was die Konvertierungsregeln ergeben...
Aber irgendwie hab ich das Gefühl das man als Magier bei dem Regelwerk sicherer lebt, wenn man statt Robe, Dolch und Zauber mit Kette, Schwert, Schild, Kämpferschutz und Seelenschutz auftaucht...
ausser natürlich man ist ein Fußlahmer, Farbenblinder und stotternder Elfenmagus...*grummel*

Edit: Hab gerade die 5 Sätze Konvertierung gelesen, die einfach besagen, daß man sich bitte den Char mit mit den Livequestregeln neu baut, und zwar mit quasi dem minimal möglichen EP...

Sprecht mich bitte auf das Thema Larp erst wieder im neuen Jahr an.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 24.12.2006 01:08

Oje...ich habe auch gerade mal versucht mein Char nachzu bauen....

Ich war doch sehr verwundert als ich feststellen musste, dass Spruchmagier quasi keinen Heilzuaber können. Sehr unpraktisch für einen Heilmagier *hmpf* Dafür wäre ich in dem Regelwerk schon Großmeister...

Habe meinen Char aber mal um"gebaut" und jetzt kann ich nichts an Heilmagie...weil können Spruchmagier ja nicht :-( aber dafür bin ich sonst auch recht harmlos :-P

Naja..mir solls egal sein wo ich doch sogar mit dem Gedanken gespielt habe, dass ich komplett ohne Magie hingehe weiiiiiil ich bei super heftig Analysen im Institut mihc seeeeehr verausgabt habe... Ich meine, es wird eh ein Akademiecon wo hoffentlich viel ambientiges Magierspiel stattfindet...klar...Magie gehört dazu aber ich würd das auch ohne Zaubern schaffen.

So long... der (Ex)Heilmagier Arion

Abschlußbemerkung: Ich dachte immer DS wäre schlecht aber das ist ja noch ....
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 24.12.2006 01:30

Habe gerade auf der Website der Orga (http://www.thorlim.de/Experimental/FSExperimental.htm) den Kommentar gefunden:
Wir spielen nach DragonSys und Livequest und insbesondere nach gesundem Menschenverstand. Wichtiger als pedantische Punktereiterei ist uns schönes Rollenspiel, d.h. die überzeugende Darstellung der jeweiligen Fähigkeiten und Zaubersprüche, sowie ein von seinem Hintergrund und von seinen Fähigkeiten her stimmiger Charakter. Bei uns erreicht man mit angewandter Intelligenz und Kreativität allemal mehr als mit vielen Punkten.
D.h. in meinen Augen wir können auch unsere Chars so spielen wie sie sind. Ich werde das mal erfragen.
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Gast
Status: Offline

Beitrag von Gast » 24.12.2006 13:03

Bei der Anmeldung selber steht halt nach Livequest.

Mein Magier ist jetzt statt Spruchzauberer ein Beschwörer, wodurch er fast nichts mehr von seinen früheren Zaubern kann, dafür aber was das zum Charakterkonzept passt, was ihm als Spruchzauberer unmöglich wäre.
Aber weder als Spruchzauberer noch als Beschwörer habe ich genügend Magiepunkte um jeden Zauber einmal am Tag sprechen zu können.

Naja, ich geh ja dahin um was zu lernen.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Beitrag von André » 27.12.2006 19:29

So Überweisung ist eingeworfen,
jetzt muß ich nur noch meine Dateien für die Spruchbücher wiederfinden...

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1464
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Beitrag von David » 28.12.2006 10:36

Da der Con auf Ostern liegt werde ich nicht mitkommen. Das ist mir leider erst gestern klar geworden, als ich mit Dodo darüber gesprochen habe. Nur das Osterfest ist mir wichtiger als vieles andere in meinem Leben, daher kannh ich nicht mitkommen. Wünsche euch viel Spaß, und berichtet mir nachher mal wie es war.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Beitrag von André » 28.12.2006 23:49

Schade das du nicht dabei bist, irgendwie hätte ich gern gesehen wie du die furchtbar ernste Magier bespas.. äh bespielst ;)

Dann muß ich wohl doch eine der komischen Ideen ausarbeiten die mir mit bei Jennys Geb. eingefallen sind, aber irgendwie hoffe ich das sich Dodo nicht dran erinnert was ich da gesagt habe :roll:

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Dominique » 29.12.2006 01:02

Meinst du den Sachen ala dem Vortrag "Zombies als Hausdiener . Vor- und Nachteile"?
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Antworten

Zurück zu „Cons von externen Veranstaltern“