Fakten DF 2007

08.08.-12.08.2007 bei Diemelstadt

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4122
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Fakten DF 2007

Beitrag von Zimmy » 15.07.2007 15:02

Also hier mal ein paar dinge zu eurer Information

Einige Leute werden schon Montag Morgen zum Gelände fahren darunter Chris und Ich.
Wir sind da um die Technik des Ritualkreises aufzubauen und auch um uns einein guten Platz zu sichern.
Wir nehmen auch schon die Jure mit und bauen die schon auf.

Ich werde versuchen 5 Bierzeltgarnituren vom Fabian zu Organisieren damit wir den Kram nicht auch noch mitschleppen müssen.

Ich Bitte dieses Jahr einige Regeln zu befolgen damit das zusammenleben und auch unser Lager besser funktioniert.

1. Jegliche outtimegegenstände(Plastikflaschen-tüten etc.) in der Jurte sind zu vermeiden bzw. zu Maskieren verkleiden oder wie auch immer*G*
Ihr solltet euch einige gefäße mitbringen um getränke etc. umfüllen zu können.

2. Jeder entsorgt seinen Müll selber.
Ich werde es so halten das ich den Müll den ich zuordnen kann denjenigen ins Zelt stellen werde als kleinen Hinweis denn die zustände letztes Jahr waren nicht zum Aushalten. und ich war nur kurzzeitig im Lager

3. Bringt euch dennoch eigene Sitzgelegenheiten mit
Im letzten Jahr haben sich einige beschwert darüber das sie sich wikistühle mitbringen die aber generell besetzt sind und auch nciht frei gemacht werden wenn der besitzer darauf sitzen wollte.

4.Spült euer Geschirr am besten sofort nach dem Gebrauch
Essensreste ziehen nur ungeziefer an und sehen unschön aus.

5.Auch nach einem Abendlichen gelage bitte das Zelt ein wenig aufgeräumt hinterlassen. Damit die Leute die Früh aufstehen nicht die Reste aufräumen müssen.

6. Es beteiligen sich diesesmal ALLE am Abbau und Aufräumen.
Das letzte Jahr sind diverse Leute ohne große hilfe gefahren und haben den Rest mit der Arbeit allein gelassen.Ich hoffe die Leute wissen wer gemeint ist.


Nun zu unseren Zielen/Bestreben auf dem DF:

Ich habe mir gedacht das wir versuchen werden uns in den Wachdienst mit zu intigrieren und mindestends eine Stelle im Lagerrat zu bekommen damit wir einfach mehr mitbekommen.
Des weiteren möchte die Anderswelt tagsüber 2 Wachen haben die sie vor Gesindel bewahren.

Ich hoffe auch das wir diesesmal mehr vom Plot ab bekommen und auch nen wenig Geld machen können.

Habt ihr noch Vorschläge oder Fragen zu der Ganzen Geschichte?
Entweder per mail oder hier im Forum Posten.

Fabian
Vereinsmitglied
Beiträge: 416
Registriert: 20.12.2005 22:14
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Fabian » 15.07.2007 15:56

Hm was meinst du damit, die Anderswelt vor Gesindel bewahren? Gabs da letztes Jahr Probleme? Jetzt mal von uns abgesehen, die wir unsere Standarte zurückgeholt haben^^

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4122
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Beitrag von Zimmy » 15.07.2007 16:18

Das wir IT von der Anderswelt angeheuert werden.
Mehr nicht.

Fabian
Vereinsmitglied
Beiträge: 416
Registriert: 20.12.2005 22:14
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Fabian » 15.07.2007 16:46

Achso. Dachte schon, dass es letztes Jahr Probleme mit pöbelnden Söldnern oder so gab.

Robert
Vereinsvorstand
Beiträge: 1432
Registriert: 25.07.2005 15:01
Status: Offline

Beitrag von Robert » 15.07.2007 21:47

Yep wir würden die Garde gern IT anheuern, sodaß wir immer wieder mal ein paar Leute in Wappenrock als Wache bei uns haben und wir jemanden haben, den wir bei Problemen zu Hilfe rufen können. Wäre schön wenn ihr Lust dazu habt.

Ich finde die Regeln sehr gut, dann wird das Lagerleben einfach viel schöner und stressfreier.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1531
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Beitrag von David » 15.07.2007 22:03

Hallo
Ich finde die Regeln auch gut. Sehe jedoch einige Schwierigkeiten. Z.B.
Zimmy schrieb:
.Spült euer Geschirr am besten sofort nach dem Gebrauch
Essensreste ziehen nur ungeziefer an und sehen unschön aus.
Das noch einmal anzuregen ist sehr gut. Doch wer geht, weil er ein Nachtmahl zu sich genommen hatt, denn im Stockfinsteren ein gutes Stück zur Wasserstelle und Spült seine Sachen? Evtl. währe hier eine Wanne mit Wasser, oder ein Becken zu sammeln des schmutzigen Besteckes gut.
Die wirkt sich dann ja auch auf:
Zimmy schrieb:
Auch nach einem Abendlichen gelage bitte das Zelt ein wenig aufgeräumt hinterlassen. Damit die Leute die Früh aufstehen nicht die Reste aufräumen müssen.
aus.
Des weiteren schrieb Zimmy:
eder entsorgt seinen Müll selber.
Ich werde es so halten das ich den Müll den ich zuordnen kann denjenigen ins Zelt stellen werde
Was sprich wieder gegen mit Jutesäcken verkleidete Müllbeutel?

Ich bin also für ein Spülwanne, und verkleidete Müllbeutel, bei denen bestimmte Leute die Aufgabe haben sich darum zu kümmern (Also Wasser wechseln, oder Mülltüten austauschen). Wenn jeweils zwei Personen pro Tag sich um den Müll, und zwei um das Spülwasser kümmern, ist es auch für keinen zu viel arbeit, und jeder macht etwas.

Schulz
Vereinsmitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 11.09.2006 16:14
Wohnort: Hilden
Status: Offline

Beitrag von Schulz » 16.07.2007 08:51

also ich hab ne alte metallwanne die könnten wir it auch hinstellen
(da drin wurden früher kinder gebadet :lol: )
muss nur mit dem chris reden ob die in den wagen passt
vielleicht können wir ja auch ein "wasserlager" aufstellen die wanne bietet sich da auch an dann haben wir immer brauchwasser vor ort
(wie sieht das eigendlich mit der entsorgung von schmutzwasser aus?)

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4122
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Beitrag von Zimmy » 16.07.2007 17:09

Die Wanne ist ne super idee!

Jutebeutel sind klasse aber ich habe keine mehr.
Hat wer welche?

Benutzeravatar
Dan
Vereinsmitglied
Beiträge: 1627
Registriert: 02.01.2006 21:11
Status: Offline

Beitrag von Dan » 16.07.2007 21:12

Habe 2 Beutel, die bringe ich dann mit
Wie gehen eigentlich die Alten?

Und so geh´n die Alten, die Alten die geh´n so, so geh´n die alten die Alten die geh´n so!!!

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1531
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Beitrag von David » 16.07.2007 21:31

Ich müsste eigentlich auch noch einen haben. Wenn ich ihn finde bringe ich ihn auch mit.

Das mit der Wanne ist sehr gut. Evtl finden wir noch eine kleine Schüssel, damit nicht die ganze Zeit Essensreste in der Wanne schwimmen. Dann kann man Wasser asu der großen in die kleinen Wanne zum sauber machen tun, und dieses Anschließen direkt auf der Wiese nebenan verklappen :D

Das geht doch alles sehr sehr gut hier. Wenn der rest auch so gut läuft wird es ein schönes DF.

Fabian
Vereinsmitglied
Beiträge: 416
Registriert: 20.12.2005 22:14
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beitrag von Fabian » 16.07.2007 22:17

Ich hätte schon Lust, mal ab und zu Wachdienst zu schieben. Aber dann bin ich dafür, dass wir kurze Schichten machen, so ein oder zwei Stunden maximal.

Aber natürlich nur, wenn die anderen auch mitmachen wollen.

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4122
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Beitrag von Zimmy » 17.07.2007 07:17

Es wird sicherlich Wache geschoben!
und wenn es nur vor unseren Zelten ist!
Die einteilung werden wir schon irgendwie machen haben ja ein paar Gardisten die sicher dazu fähhig sind das du managen.

Ausserdem kann sich der ein oder andere für ne beförderung beweisen.

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2429
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Beitrag von Carsten » 17.07.2007 12:06

Ich freu mich schon riesig darauf mit euch zum DF zu fahren!!!! :D

Wegen der Spülmöglichkeit:
Wir könnten doch auch über der Wanne auf nen Hocker/Strohballen einen Waserkanister mit Zapfhahn aufstellen. Decke drüber ferig. Ich hab noch Laken und so nen Kanister könnten wir von Obelink mitbringen.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 892
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Beitrag von André » 17.07.2007 12:20

Wenn wir direkt bei den Zelten spülen und die Brühe dann aufs Feld kippen bin ich dafür, daß wir dafür noch ein umweltneutrales Spülmittel kaufen, falls es sowas gibt.

Vielleicht findet ja auch noch wer eine Schiefertafel für den Wachplan.

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4122
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Beitrag von Zimmy » 17.07.2007 12:48

Ok super idee mit dem kanister
kannst auch einein richtig großen kanister mitbringen denn bei der regentonne die wir heute gekauft haben ist ein hahn dabei die wir in nen kanister einbauen kann wenn man mit dem arm in den kanister kommt.

@ Andre

Alle Spülmittel sind Biologisch abbaubar.
Meines wissens ist das sogar vorschrift wg. der Biologischen klärung der Abwässer.
Sonnst krepieren die Bakterien in den Behältern.

Ithéron
Vereinsmitglied
Beiträge: 79
Registriert: 26.06.2005 20:12
Status: Offline

Beitrag von Ithéron » 17.07.2007 13:28

Hab noch ne kleine metallerne schale sieht nicht besonders IT aus aber auch nicht besonders OT könnte man aber zum rausfischen der Essensreste benutzen sollte noch eine gebraucht werden.

ansonsten denke ich das es sollten die Regeln eingehalten werden aufjedenfall ordentlicher zugehen wird.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1531
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Beitrag von David » 17.07.2007 17:26

Wenn alle Regeln von allen eingehalten werden (ohen Aufforderungen, Nachschreien, und ohne: ja ja gleich) gebe ich ein Eis aus. Mal so als Ansporn für alle :D

Benutzeravatar
Dan
Vereinsmitglied
Beiträge: 1627
Registriert: 02.01.2006 21:11
Status: Offline

Beitrag von Dan » 17.07.2007 19:46

Also Leute, wenn einer von euch Gaskocher, Kochtopf etc mitbringt erkläre ich mich bereit verpflegung für alle zu besorgen und zwar ausschließlich gegen Vorkasse. Es wird nix dolles geben, besorge halt Hühnernudeltopf, Milchreis, Brot, Beläge etc. Sowohl zum Kochen als auch zum Spülen wird es dann einen verbindlichen Plan geben, den ich aufstelle, nach Angabe der Personen, die auch für die Verpflegung bezahlt haben. Es wird kein nachlösen auf dem Drachenfest etc geben wenn ich das machen sollte also wer vorher net blecht bekommt auch nix.

Hups, falsch gepostet, wandert rüber ;-)
Wie gehen eigentlich die Alten?

Und so geh´n die Alten, die Alten die geh´n so, so geh´n die alten die Alten die geh´n so!!!

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2007“