N´abend nochmal (Aktualisierung 2018)

Hier könnt ihr euch outtime vorstellen. Bitte unterlasst es euch intime hier vorzustellen. Dafür könnt ihr ja einfach ins IT-Forum gehen und die Taverne besuchen.

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Taio
Beiträge: 1117
Registriert: 22.03.2008 13:34
Wohnort: Köln-Flittard
Status: Offline

N´abend nochmal (Aktualisierung 2018)

Beitrag von Taio » 05.03.2018 22:15

Da meine erste Vorstellung nun schon bald zehn Jahre alt ist, ist es denke ich an der Zeit die Daten etwas zu aktualisieren:

Name: Jan, Taio, Hagen, Ben.... Es werden immer mehr Namen ^^"
Alter: 27
Beruf: Chemielaborant auf Teilzeit

Wie kam ich hier her: Ein Freund hat das Larp auf der Spielemesse 2006 entdeckt und mich mit "gezogen", da ich schon immer
Mittelalter-Fan war. Danach fand ich durch Marcel 2008 zum Verein und war großer Fan des Kampftrainings, kurze Zeit später war ich Mitglied. Irgendwann unterstütze ich als Protokollführer den Vorstand und entwickelte während dessen großes Interesse an der Orga arbeit. Diese Arbeit führe ich nun in verschiedenen Gruppen fort und hoffe auch weiterhin als Teil dieser Teams spannende und spaßige Tage für alle Beteiligten generieren zu können.

Bei Fragen zu organisatorischen Dingen: Aktuell bin ich beteiligt an der Tavernen-Orga, Anfängercon-3-Orga und Morkan-11-Orga.

Was ich hier will: Cons organisieren und mit dem Verein erleben und mich und andere im Training für das Schauspiel fit machen.

Sonst so:
Ich wandere gerne zu Fuß oder Reise per Bahn durch ganz Deutschland ( Zum MPS, anderen Festivals und Cons), entwickle mich aktuell zu einem kleinen Sportfanatiker (Yoga, Zumba, Capoeira..) und will irgendwann meinen eigenen Tanzstil entwickeln.
Bin Hang-Spieler und versuche mich ab und an in Kaligraphie (bisher kann man wirklich nur von "Versuchen" sprechen :wink: )
Man findet mich, wenn ich doch mal ein Wochenende in NRW bleibe in verschiedenen Discotheken (Shadow, Matrix, T.I.C.) oder in einer der Großstädte als Straßenmusiker (Nein, nicht wegen Kohle-Knappheit sondern, um Lebenserfahrung zu sammeln)


Warum stelle ich mich nun nochmal vor? Es gibt inzwischen viele neue Gesichter und mit ~50Mitgliedern kennt man vielleicht mal Gesicht und Namen, doch hat selten mit allen viel zu tun. Da ist so eine Vorstellung als Grundinfo-Quelle ganz praktisch.

Antworten

Zurück zu „Vorstellungsforum“