FYI: verringerter Platz im grauen Lager

23.07. – 28.07.2019 bei Diemelstadt

Moderatoren: Madeleine, Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4371
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Status: Offline

FYI: verringerter Platz im grauen Lager

Beitrag von Madeleine »

Hi zusammen,

Hier folgende offizielle Info aus dem Df Forum:

Liebe Lagerist*innen,

Kurz vor knapp hat Wyvern für die Lagerplanung neue Brandschutzauflagen bekommen, die verlangen, dass in regelmäßigen Abständen Brandschutzkorridore von fünf Metern Breite eingeplant werden müssen. Dies sorgt dafür, dass wir alle gerade massiv herumschieben müssen, und mutmaßlich - auch wenn Christiane und Matthias gerade alles tun um das noch zu lösen - der durchschnittliche Lagerplatz pro Person auf 16 Quadratmeter fällt.
Daran lässt sich leider wenig ändern - wir wollten euch das dennoch vorher schon einmal mitteilen, damit ihr nicht erst auf dem Quast die schlechten Neuigkeiten bekommt.
Im schlimmsten Fall kann das auch dazu führen, dass Nachmelder*innen bei uns keinen Platz mehr bekommen können.

Zu den Brandschutzkorridoren:
Mal schauen, wie wir die noch super offensichtlicher abflattern, aber die MÜSSEN komplett frei sein, ÜBERALL MINDESTENS 5 Meter. Das bedeutet, das auch keine Abspannung hereinragen darf. Darauf müssen wir, als Orga, leider ein spezifisch scharfes Auge haben. Bitte behaltet das beim Aufbauen im Hinterkopf.

Beste Grüße, eure Orga
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Veit
Beiträge: 19
Registriert: 30.06.2017 14:37
Status: Offline

Re: FYI: verringerter Platz im grauen Lager

Beitrag von Veit »

Danke für die Warnung vorab... dann hoffen wir auf das Beste.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1546
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: FYI: verringerter Platz im grauen Lager

Beitrag von David »

:shock: :(
Das bedeutet für uns über 80 qm weniger. Also ungefähr die große Jurte + ein Sudan 500. Da bin ich gespannt wie wir das hinbekommen. Das heißt vermutlich mehr als einmal Zelte umbauen.
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Robert
Vereinsvorstand
Beiträge: 1436
Registriert: 25.07.2005 15:01
Status: Offline

Re: FYI: verringerter Platz im grauen Lager

Beitrag von Robert »

Der Buschfunk sagte gestern dass es mehr als 16qm pro Person sein werden. Zur Not bauen wir die kleine Jurte einfach in der großen Jurte auf 🤔

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4371
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: FYI: verringerter Platz im grauen Lager

Beitrag von Madeleine »

Update:

Graues Lager, der Plan ist fertig!!
Wir konnten bei 19m² pro Kopf bleiben - jetzt muss nur noch alles auf dem Quast glatt gehen!

Ein paar Worte, wie alles zu Stande gekommen ist.
Wir haben uns viel mit Blau unterhalten, von ihnen haben wir einen Teil des Platzes bekommen und sie haben die nötige Brandschneise zwischen unseren Lagern komplett von ihrer Lagerfläche genommen. Dafür ein riesen Dankeschön.
Dazu wurde auch das Tor versetzt und wir sind weiter aufs Schlachtfeld raus. Und dann fing das planen wirklich an:
Wir haben die Lager mit den Quadratmetern genommen, die ihnen pro angemeldete Person zu standen und haben dann die Lager so gesetzt, wie sie optimal in die Fläche passten. Wir haben eure "must haves" (nur wenige) erfüllt und haben versucht eure Wünsche zu erfüllenn.
Zudem haben wir alle, die sich nach dem Stichtag angemeldet haben und die Leute, die nicht im Tool angemeldet sind nach ganz hinten versetzt - die hätten nämlich ggf. auf die Ausweichfläche gemusst.

Der derzeitige Stand ist, dass alle bei uns gemeldeten Lager auch einen Platz auf der grauen Wiese haben. Der Plan muss nun noch auf die Wiese passen.
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2019“