Akademie 2019

23.07. – 28.07.2019 bei Diemelstadt

Moderatoren: Madeleine, Morkan: Moderatoren

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Akademie 2019

Beitrag von Madeleine » 29.12.2018 22:48

Hi zusammen,

wird es nächstes Jahr wieder eine Akademie geben? Wer übernimmt die Orga?
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Madeleine » 24.03.2019 18:32

Also wenn ich das richtig im Kopf habe, haben sich auf der JHV 2 Leute für die IT-Orga am Akademietag gefunden (Dodo und Uwe), aber noch niemand für die OT-Orga im Vorfeld...
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2836
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Martin » 27.03.2019 20:39

Hm, muss mal schauen, ob ich da helfen kannn.
Wir haben aber nächstes Jahr 10 Jähriges Jubileum. Der Avatar wollte zumindest auch einen Vortrag halten.
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1466
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von David » 29.03.2019 18:47

Hallo Ihr,

@ Martin wollen wir die Akademie organisieren (wie vor 10 Jahren ;)

Ich fänd es schön, wenn wir zum 10-jährigen am Vorabend, einen kleinen Festakt veranstalten. Vielleicht mit einer Ehrung der Leute die sich IT und OT viel für die Akademie eingesetzt haben, gestelzten Reden mit viel Langeweile und im Anschluss einen Umtrunk. So wie es sich für Festakte gehört (wobei dann brächten wir zwischendurch noch Musik die keiner mag, die aber künstlerisch wertvoll ist, oder so)
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Madeleine » 02.04.2019 21:09

Ich glaube, für die IT Orga haben sich auf der JHV wieder Dodo und uwe gefunden, aber für die OT Orga noch niemand (oder habe ich das falsch im Kopf???).
David hat geschrieben:
29.03.2019 18:47
Ich fänd es schön, wenn wir zum 10-jährigen am Vorabend, einen kleinen Festakt veranstalten. Vielleicht mit einer Ehrung der Leute die sich IT und OT viel für die Akademie eingesetzt haben, gestelzten Reden mit viel Langeweile und im Anschluss einen Umtrunk. So wie es sich für Festakte gehört (wobei dann brächten wir zwischendurch noch Musik die keiner mag, die aber künstlerisch wertvoll ist, oder so)
Stimmt, eigentlich müsste man zum 10jährigen was besonderes machen.
Evtl kann man da einen kleinen Plot daraus machen, also irgendwas passiert bei diesem Festakt, oder so? Auch um da ein bischen Action reinzubringen. 8)
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von André » 02.04.2019 22:19

Ich bin verwirrt,
ist das 10jährige jetzt dieses oder nächstes Jahr?

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2836
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Martin » 03.04.2019 05:01

Soweit ich weiß, ist dieses Jahr 10 jähriges Jubiläum.

@David: sehr schöne Ideen. Grundsätzlich organisiere ich gerne die Akademie mit dir. Aktuell ist aber nicht sicher, ob wir zum df kommen und vor Ort sind wir durch Kinder eigentlich nicht frei.
Von daher könnte ich ehr vorher OT helfen. Das müsste ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Madeleine » 03.04.2019 19:15

Martin hat geschrieben:
27.03.2019 20:39
Wir haben aber nächstes Jahr 10 Jähriges Jubileum. Der Avatar wollte zumindest auch einen Vortrag halten.
Du hattest das mit dem nächsten Jahr geschrieben. :wink:
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2836
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Martin » 06.04.2019 19:06

Oh, sorry.
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von André » 06.04.2019 20:55

:)

Es gibt übrigens im Kupfernen auch eine Akademie (die Dozenten sucht), die Akademie des Kupfernen :

http://www.drachenfest.info/forum/index ... ic=47358.0

Ihr könnte deren Chefs ja zum 10jährigen einladen bzw. bitten einen Gastvortrag zu halten.

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Madeleine » 23.04.2019 21:25

Ich möchte das Thema gerne noch mal anstoßen: Übernimmt jetzt wer die OT-Orga im Vorfeld?
Das umfasst:
*Dozenten finden (hier und im DF-Forum)
* Rückfragen beantworten
* Vorlesungsplan erstellen und mit Dozenten abstimmen
* Plan in ein vorgefertiges Word packen + den online stellen
* einmal hier alle Leute treten, damit sie Flyer drucken

Voraussetzungen: Ein Internetzugang und einen Account hier und und im DF-Forum (und dort gelegentlich mal reingucken). Facebook-Account ist hilfreich, ging aber auch ohne.

Wenn sich niemand findet und keine Akademie stattfindet, ist das nicht nur ehr schade, da es ja das 10jährige ist und auch schon eine Tradition, sondern wirkt sich auch deutlich auf die Fläche aus, die wir vom grauen Lager bekommen, da die große Jurte dann ein Privatzelt ist!

Also, wer hat Lust?
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1466
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von David » 24.04.2019 07:49

Mit Martin und mir meinte ich die OT-Orga. Ich kümmere mich und freue mich über Hilfe. Habe ja jetzt einen Forumszugang dank Zimmy.

Ist es für alle Ok, wenn ich mir einen Festakt (mit Ehrungen) überlege, aus dem evtl. kleine Plotstränge entstehen. Darf ich für diese (Ehrungen und Plotstränge) auch in das Leben Eurer Charaktere eingreifen?

sonnige Grüße
David
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1466
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von David » 24.04.2019 12:45

Folgendes steht im DF-Forum und es gilt natürlich auch für Euch:

Hallo,

wie die letzten 10 Jahre wollen wir auch dieses Jahr wieder die Akademie veranstalten. Wir freuen uns über jeden, der einen Vortrag oder ähnliches halten möchte. Bei Interesse oder Fragen meldet Euch bitte bis zum 15.06.2019. Damit wir rechtzeitig das Programm planen und verteilen können.

Auf Grund des 10-jährigen Bestehens der Akademie überlegen wir (evtl. am Di Abend) einen kleinen Festakt zu veranstalten.

Sonnige Grüße

David / Daudi
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Madeleine » 24.04.2019 17:05

Cool, super David, danke!
David hat geschrieben:
24.04.2019 07:49

Ist es für alle Ok, wenn ich mir einen Festakt (mit Ehrungen) überlege, aus dem evtl. kleine Plotstränge entstehen. Darf ich für diese (Ehrungen und Plotstränge) auch in das Leben Eurer Charaktere eingreifen?
Festakt klingt super!
Es kommt natürlich immer ein wenig drauf an, wie der Eingriff aussieht - ich wäre nur ungern eine verstoßene Dämonenprinzessin :P, aber da mache ich mir auch wenig Sorgen. Daher ja, mach mal. Und ich glaub, da spreche ich gerade nicht nur für mich. ;)
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1440
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Uwe » 25.04.2019 06:46

David hat geschrieben:
24.04.2019 07:49
Darf ich für diese (Ehrungen und Plotstränge) auch in das Leben Eurer Charaktere eingreifen?
Na klar.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1466
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von David » 08.05.2019 17:58

Möchte dieses Jahr niemand eine Vorlesung halten?

Gerne dürft ihr auch Vorschläge, für Personen die geehrt werden sollen, in den Raum stellen.
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2737
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Hanka » 11.05.2019 17:36

Cool danke fürs organisieren. Ich weiß leider noch nicht hundert pro ob ich komme und wann, daher bin ich mit Vorlesungen leider raus.
Ich werde aber im kommenden Newsletter nochmal Werbung machen und es zeitnah auch auf Facebook etc. Bewerben.
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Madeleine » 12.05.2019 22:15

David hat geschrieben:
08.05.2019 17:58
Gerne dürft ihr auch Vorschläge, für Personen die geehrt werden sollen, in den Raum stellen.
Daudi, Friedberg und Lukas...wahrscheinlich sehr offensichtlich als IT-Ausrichter.
Vielleicht schaffen wir es ja auch Leute aus anderen Gruppen in die Ehrung aufzunehmen? So als Auslobung der Wissbergier oder so.
Mersamon ist auf jeden Fall bei einigen Vorlesungen zugegen gewesen. Und die Dame aus Seeburg auch. Bestimmt auch noch einige andere, aber die kenne ich nicht. I)
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1466
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von David » 23.05.2019 16:41

In drei Wochen ist die Deadline für Vorlesungen, bisher gibt es keine einzige Rückmeldung. Wenn das so bleibt müssen wir überlegen die Akademie abzusagen.
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Akademie 2019

Beitrag von Madeleine » 23.05.2019 18:37

Ich glaub die Mondscheinverkostung ist gesetzt, also zumindest schon mal eine...

Im morkan newsletter, der gestern rausging wurde auch noch mal Werbung für die Akademie gemacht.
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2019“