"Kleine" Gruppenverpflegung

24.07.-29.07.2018 bei Diemelstadt

Moderatoren: Madeleine, Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 919
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

"Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Thomas Bleich » 02.07.2018 22:05

Hallo Leute,

in den letzten Jahren haben wir, ähnlich wie auf dem ZDL eine Gruppe fürs DF gebildet, um gemeinsam abends was zu kochen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Kein Massenauflauf um Grill, Gaskocher etc., es brauchen nicht alle Gruppenteilnehmer jeden Abend selbst zu kochen und es wird im Regelfall auch gemeinsam gegessen, was eine wunderbare Überleitung in das Abendprogramm darstellt, das es auf dem DF in so mannigfaltiger Weise zu genießen gilt ;-).

Ich möchte in diesem Thread zum Einen eine Liste mit möglichen Teilnehmern erstellen und zugleich mit selbigen über die Art der Verpflegung beraten. Was die Organisation anbetrifft, so würde ich mich freiwillig melden vor Ort den Einkauf durchzuführen und das Geld von allen Beteiligten einzusammeln. Wir würden dann noch jemanden mit etwas Erfahrung benötigen, der ungefähr Ahnung hat, welche Mengen für die beiden Gerichte am Samstag und Donnerstag gebraucht werden.

Es haben sich letztes Jahr zumindest drei Programmpunkte bei mir eingebrannt, die ich gerne wieder zur Auswahl stellen würde:

Mittwoch: Grillen
Freitag: Gemeinsamer Ausflug nach Aldradach, um die dortigen Garküchen zu genießen
Samstag: Eintopf

Vielleicht stellt ihr euch ja noch was anderes vor, oder vielleicht finden sich ja auch genügend Dienstagsanreiser, um das Programm auf Dienstag zu erweitern. Hier könnt ihr gerne Vorschläge einbringen. Wir brauchen auf jeden Fall noch was einfaches, was man für viele Leute gleichzeitig kochen kann und was sich im Optimalfall auch ein paar Tage ohne Kühlung hält für den Donnerstag (falls an diesem Tag nicht ohnehin wieder das traditionelle morkanische "Galadinner" stattfindet ;-))

Zur Liste (bitte auch eventuelle Vorlieben/Unverträglichkeiten eintragen):

1. Thomas B. (keine Nahrungsbeschränkungen)
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Robert III.
Vereinsmitglied
Beiträge: 225
Registriert: 17.09.2017 22:05
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Robert III. » 05.07.2018 16:56

Ich dachte, das wäre im Lagerbeitrag mit inbegriffen. Das habe ich dann falsch angenommen.
Also ist Selbstverpflegung angesagt bzw. man schließt sich dir an?

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4213
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Madeleine » 05.07.2018 17:10

Robert III. hat geschrieben:
05.07.2018 16:56
Ich dachte, das wäre im Lagerbeitrag mit inbegriffen. Das habe ich dann falsch angenommen.
Also ist Selbstverpflegung angesagt bzw. man schließt sich dir an?
Beim ZdL ist Verpflegung mit dabei, beim DF nicht.
Der Beitrag ist v.a. Für den Transporter, Kohle etc.
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Robert III.
Vereinsmitglied
Beiträge: 225
Registriert: 17.09.2017 22:05
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Robert III. » 05.07.2018 22:37

Gut zu wissen. Danke dir. :)
Und wie muss ich mir das dann normalerweise vorstellen? Ich komme da z.B. mit sehr vielen Konserven an und brauche noch einen Campingkocher (also, wenn Thomas Idee nicht im Raume stünde)?

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4213
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Madeleine » 06.07.2018 07:19

Der Verein nimmt wieder das große dreibein mit. Darauf kann man grillen etc. Und die Glasplatte mit Kocher.

Es gibt ein ot Zelt in dem man z.B. Einen Campingkocher aufstellen kann.
Ich persönlich nehme keinen mit und grille oder esse in der Stadt. Da gibt es mehrere Buden.
Und Samstag schmeißen eh alle Reste in einen Topf. XD
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 886
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von André » 07.07.2018 18:30

Madeleine hat geschrieben:
06.07.2018 07:19
Und die Glasplatte mit Kocher.
Ich vermute damit ist wohl der 2 Flammen-Campingkocher gemeint, oder sind wir auf Ceranfeld umgestiegen?

Meinen Hockerkocher lasse ich wieder daheim, außer jemand hat große Pläne und möchte ihn unbedingt dabei haben.

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4213
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Madeleine » 07.07.2018 20:43

Ja, meinte "Gasplatte".
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Robert III.
Vereinsmitglied
Beiträge: 225
Registriert: 17.09.2017 22:05
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Robert III. » 07.07.2018 23:31

Mareike und ich wären auch dabei, Thomas.

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4108
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Zimmy » 08.07.2018 10:21

Ich würde mich auch anschließen
ventum serit tempestatem carpet

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 886
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von André » 11.07.2018 16:53

1. Thomas B. (keine Nahrungsbeschränkungen)
2. Maraike
3. Robert III
4. Zimmy
5. André (keine Nahrungsbeschränkungen)

Flo
Beiträge: 8
Registriert: 26.02.2017 17:26
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Flo » 12.07.2018 11:48

1. Thomas B. (keine Nahrungsbeschränkungen)
2. Maraike
3. Robert III
4. Zimmy
5. André (keine Nahrungsbeschränkungen)
6. Flo (keine Nahrungsbeschränkungen)
7. Tobi (keine Nahrungsbeschränkungen)

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 919
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Thomas Bleich » 13.07.2018 18:31

Ach schön, ich dachte schon, es meldet sich keiner mehr :D .
Also wie gesagt: Geld würde ich vor Ort einsammeln. Vermutlich schließen sich dann auch noch ein bis zwei Forummuffel an.

Hat noch jemand einen Vorschlag für Donnerstag?
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Domenik
Vereinsmitglied
Beiträge: 564
Registriert: 27.07.2007 15:02
Wohnort: Düsseldorf (Wersten-West)
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Domenik » 17.07.2018 17:59

1. Thomas B. (keine Nahrungsbeschränkungen)
2. Maraike
3. Robert III
4. Zimmy
5. André (keine Nahrungsbeschränkungen)
6. Flo (keine Nahrungsbeschränkungen)
7. Tobi (keine Nahrungsbeschränkungen)
8. Domenik (keine Nahrungsbeschränkungen)
9. Andrea (keine Nahrungsbeschränkungen)
"Wer nicht mit der Panzerfaust zum Schach erscheint ist halt Evolutionsbremse."

Elli_Feuerfuchs
Vereinsmitglied
Beiträge: 50
Registriert: 14.03.2018 14:18
Wohnort: Dinslaken
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Elli_Feuerfuchs » 18.07.2018 13:27

1. Thomas B. (keine Nahrungsbeschränkungen)
2. Maraike
3. Robert III
4. Zimmy
5. André (keine Nahrungsbeschränkungen)
6. Flo (keine Nahrungsbeschränkungen)
7. Tobi (keine Nahrungsbeschränkungen)
8. Domenik (keine Nahrungsbeschränkungen)
9. Andrea (keine Nahrungsbeschränkungen)
10. Steffi - sorry für die späte Meldung

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 919
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Thomas Bleich » 18.07.2018 14:19

Mensch, das sind ja viele diesmal. Da muss ich mir die Liste ja schon mal ausdrucken. Bitte denkt dran das Geld gleich mitzubringen. Ich sag jetzt einfach mal 15 Euro pro Person und denkt für Freitag auch noch an etwas Geld für die Garküchen. Für Drei Tage müssten 15 Euro pro Person eigentlich reichen. Alle Überschüsse gebe ich dann in die Vereinskasse, falls das allen recht ist?
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 919
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Thomas Bleich » 30.07.2018 14:57

So Zimmy hat schon probiert mir das Geld per PayPal zu überweisen und es hat funktioniert. Somit können alle, die noch zahlen müssen, dies auch über Paypal tun.

Dies ist noch für

2. Maraike
3. Robert III

5. André (keine Nahrungsbeschränkungen)

8. Domenik (keine Nahrungsbeschränkungen)
9. Andrea (keine Nahrungsbeschränkungen)
10. Steffi - sorry für die späte Meldung

der Fall.

Meine Mailadresse ist: thomasbleich@web.de

Für Robert III kommen noch 20 Euro für das Kettenhemd dazu. Ansonsten bitte jeder 17,52 Euro.
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Elli_Feuerfuchs
Vereinsmitglied
Beiträge: 50
Registriert: 14.03.2018 14:18
Wohnort: Dinslaken
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Elli_Feuerfuchs » 01.08.2018 11:40

Geld ist überwiesen.

Vielen vielen Dank nochmal Thomas, dass Du Dich um die Organisation der Gruppenverpflegung gekümmert hast!

Robert III.
Vereinsmitglied
Beiträge: 225
Registriert: 17.09.2017 22:05
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Robert III. » 01.08.2018 14:04

Wir schließen uns Steffi an. Vielen Dank für deine Mühen, besonders auch während des DFs. :)

Domenik
Vereinsmitglied
Beiträge: 564
Registriert: 27.07.2007 15:02
Wohnort: Düsseldorf (Wersten-West)
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: "Kleine" Gruppenverpflegung

Beitrag von Domenik » 12.08.2018 21:08

Schick mir doch bitte mal deine paypal email adresse
"Wer nicht mit der Panzerfaust zum Schach erscheint ist halt Evolutionsbremse."

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2018“