Tollgund - 1000 Larper

Sammelforum für Ausflüge zu diversen IT-Tavernen und Cons. Hier werden Gruppenausflüge koordiniert und Mitfahrgelegenheiten abgesprochen.

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2836
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Tollgund - 1000 Larper

Beitrag von Martin » 05.11.2018 20:15

Hallo zusammen,

die Orga hat mich für ihren Con in 2020 angeschrieben.
Vielleicht hat jemand interesse.

Hallo Zusammen!

Hast du Bock auf den ersten Tollgund?

1000 Spieler, tiefes Spiel, Action und Abenteuer im Wald und in den Slums,

wylde Partys in der Stadt, extreme Spielszenen und vor allem:
Stimungsvolles Ambiente in allen Lagern:
- Kein Plastikzeug, keine Bierdosen – sogar wir Orgas bleiben in Rolle.
- Händler zahlen keine Standgebühr, dafür bleiben sie wirklich IT. So können wir alle so richtig in eine andere Welt abtauchen…

Wir sind sehr begeistert: Knapp 70 Orgas sind wir zur Zeit; zwei Jahre vor unserem ersten Großcon und wir sind heiß!

Warum dieses Projekt?
Knapp 10 Jahre haben wir Einladungs-Cons gemacht. Es ist Zeit, uns zu öffnen und andere an unserer Art zu spielen, teilhaben zu lassen. Wir glauben, es gibt sehr viele Larper, die keine Lust mehr auf OT Zeug, nerdige Rituale, Power-Gamer und störende Orgas haben. Die Bock auf etwas Neues haben – und unser Hobby noch intensiver erleben wollen.

Aber es gibt noch einen Grund:
Mit 1000 Spielern haben wir viel mehr Möglichkeiten! Sei es, dass wir neue Orte und Wesen in einem mystischen Wald erschaffen – oder Bauten errichten. Uns geht es um das maximale Spielpotenial – und mit 100 Spielern kommen wir da an unsere Grenzen. Aber in Zukunft können wir Bauten errichten und “Lego” spielen. Wir erschaffen feste – aber flexible – Bauten für das Ambiente der Stadt oder auch das 3-D Dungeon der Slums. Der Ort Tollgund, aber auch das Spielpotential wird einmalig sein! :)



Was kannst du tun?
Du kannst mitmachen! Ein Teil von Tollgund werden und dich einbringen. Tollgund mitgestalten!
Du kannst das Projekt unterstützen und das Feuer entfachen. Lade deine Freunde ein oder pushe bei Facebook!

Bist du dabei?



Jetzt Dienstag beginnt der Ticket-Verkauf:

6. November 2018 um 18 Uhr

Wert eines Tickets: 215 Euro (letzte Staffel)

Preis der 1. Staffel: 115 Euro

Im Gegensatz zu anderen Großcons brauchst du bei der Frühanreise nicht noch extra dazuzahlen.

Sobald die Plätze der 1. Staffel aufgebraucht sind, geht es mit der nächsten Staffel weiter (130 Euro usw.)

Infos zu Tollgund:

Zur Webseite
oder www.tollgund.de

Wer sind wir?

https://youtu.be/Pg4JFToCpV0
Das Video zeigt einige von uns. Wir haben uns letztes Wochenende auf dem Gelände getroffen, um zu planen und zu zocken.


Liebe Grüße
Deine Tollgund Orga

Wald der Legenden…

Vhinbrosir Orga…
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 877
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: Tollgund - 1000 Larper

Beitrag von Thomas Bleich » 06.11.2018 08:45

Scheint mir ein Ambientelarp zu sein. Mehr Charakterdarstellung, weniger Kampf und wenn gekämpft wird bist du unterlegen, soweit ich verstanden habe. Ich würde mich jetzt nicht als den reinen Powergamer betrachten, aber ein reiner Charakterdarsteller bin ich auch nicht.

Was ich interessant finde, aber auf der Website nicht so klar in den Vordergrund gerückt wird, ist die Idee Dinge aufzubauen. Im Post wird ja von "Lego"-Bauteilen gesprochen. Hast du die mal gefragt, wie das genau zu interpretieren ist?
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4147
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Tollgund - 1000 Larper

Beitrag von Madeleine » 11.11.2018 17:50

Danke fürs posten! Das Konzept mit den Helden aus der 2. Reihe finde ich ansprechend. Ich glaube, das wird in der Tat kein Schlachtencon sein. Aber die schreiben ja auf der Webseite mehrfach, dass es im Wald ordentlich Plot gibt. Das scheint mir daher kein reiner Ambiente-Con zu sein.

Ist ja gar nicht so weit weg vom DF. ;) Aber abgesehen davon, dass 2020 noch soooo weit weg ist, würde mich momentan eine klassische Abenteuer-Con mehr in den Fingern jucken. Das wäre wieder so eine Veranstaltung mit viel Aufwand und Gerödel.


@Thomas: Ich denke, das Lego bezieht sich auf auf die Bauten. Oder meinst du, wie genau die sowas zusammenbauen wollen?
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
André
Vereinsmitglied
Beiträge: 878
Registriert: 02.04.2006 15:30
Wohnort: Karlsruhe
Status: Offline

Re: Tollgund - 1000 Larper

Beitrag von André » 11.11.2018 18:49

Ich finde das Konzept interessant,

ist aber nichts für mich, da ich mit der ganzen emphatischen- und Charakterdarstellung nicht so zu recht komme.

Und mir dann auch der Aufwand für Tollgund zu groß wird; die Empfehlung einen neuen Char zu machen (was allerdings Sinn macht, da ich davon ausgehe dass sie damit einen Einwohner Tollgunds meinen), Kampf möglichst nur als infight (ist für mich ein no-go) und der Termin erst 2020.

PS: Das Lego-Baustein-Prinzip ist laut Video für z.B. Dungeonelemente, da man mit 1000 Spielern genug Budget hat um dann was ordentlich zu bauen und später wiederzuverwerten.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Con- und IT-Tavernenvorbereitungen“