Cthulhu Con 2014

Sammelforum für Ausflüge zu diversen IT-Tavernen und Cons. Hier werden Gruppenausflüge koordiniert und Mitfahrgelegenheiten abgesprochen.

Moderator: Morkan: Moderatoren

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Dominique » 16.09.2014 20:02

Ich habe noch gar ncihts gehört. Ich würde sagen, dass wir alle im gleichen Jahrgang sind, oder? Wir können das ja der Orga schreiben. Weiß auch gar nicht mehr welchen Jahrgang ich gewählt habe.
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1529
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Jen » 17.09.2014 07:34

Gehört habe ich auch noch nichts.
Ich fände auch gut wenn wir alle in einem Jahrgang wären. Weiß aber auch nicht mehr was ich angegeben habe.
Wir könnten ja eine Gruppe gewesen sein, die sich quasi eine Art Geheimbund gewesen ist, weil einer bei seinen Eltern ein altes Buch auf dem Speicher gefunden hat und wir haben uns immer im Wald getroffen und dann "geheime Dinge" getan. Eventuell haben wir uns dazu auch schon mal jüngere oder andere Schüler dazu geholt, die Mutproben machen sollten, um in unseren Club zu kommen, das waren dann aber immer "Experimente" aus dem Buch.
Und diese Experimente haben uns eben irgendwie verändert.
Du bist magisch wie ein Poller in Ausbildung!

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1189
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Der Drüg » 19.09.2014 10:14

Also ich hätte für mich shcon ein Charakterkonzept und möchte ungern was übernatürliches spielen. Spiel lieber einen Charakter der vom ganzen Cthulhu nix weiß^^

Wie seiht es bei euch aus ?
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2737
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Hanka » 19.09.2014 13:09

Also ein richtiges Konzept hatte ich noch nicht im Kopf, aber auch ich wäre gerne wie der drüg vollkommen ahnungslos was die Sache mit den alten und so angeht :)
Also ein Jahrgang ist schon mal super. Und die idee das wir irgendeinen club hatten finde ich eigentlich auch gut. Vielleicht eben nur ein geheimclub der sich damals voll ultra cool vorkam. Wir hatten vvielleicht so ein Erkennungszeichen und einen Gruß. Vielleicht haben die anderen uns für Spinner gehalten oder für ganz toll ... naja und jetzt sind eben schon ein paar jahren vergangen (wie viele eigentlich?) Und wir haben uns auch länger nicht gesehen ....
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
gravisvanus
Vereinsvorstand
Beiträge: 1110
Registriert: 29.09.2011 20:31
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von gravisvanus » 24.09.2014 09:31

ich find die Idee mit dem Club auch gut. Dann müssen wir noch nicht mal alle in einem Jahrgang sein und kennen uns trotzdem irgendwie.ob das jetzt ein geheim Bund oder ein Club oder eine Studentenverbindung ist das könnte man ja noch überlegen.

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2383
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Carsten » 13.10.2014 20:04

Heul Heul, ich hoffe immernoch einen Nachrück-Platz zu ergattern.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Bild

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2737
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Hanka » 28.10.2014 12:59

So des einen Freud ist des anderen Leid:
Der Carsten hat noch nen Platz ergattern können ... und zwar meinen :?
Ich habe an dem Freitag des Cons noch einen Termin von der Arbeit, so das es sich wohl nicht mehr lohnen wird noch zu kommen.

Die Orga hat mit sich reden lassen und so konnte Carsten direkt nachrücken. Schade, dass es nicht klappt, aber immerhin weiß ich wer für mich dahin fährt!
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
gravisvanus
Vereinsvorstand
Beiträge: 1110
Registriert: 29.09.2011 20:31
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von gravisvanus » 07.11.2014 15:37

Ich habe endlich meinen Jahrgang bekommen *freu*

Ist noch jemand 1901?

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1529
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Jen » 18.11.2014 14:57

Hab gestern meine Charakterwerte bekommen, aber meinen Jahrgang weiß ich noch nicht.
Du bist magisch wie ein Poller in Ausbildung!

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1189
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Der Drüg » 18.11.2014 22:06

JO ich bin 1901 bin Albert Hofacker
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1529
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Jen » 18.11.2014 22:20

Hab eben das Kassenbuch bekommen. Bin 1892. Boah seit ihr alles Frischlinge.
Du bist magisch wie ein Poller in Ausbildung!

Benutzeravatar
gravisvanus
Vereinsvorstand
Beiträge: 1110
Registriert: 29.09.2011 20:31
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von gravisvanus » 19.11.2014 14:29

Der Drüg hat geschrieben:JO ich bin 1901 bin Albert Hofacker
Chaka!^^
Ich hab noch keine Werte bekommen...

P.s.: Darf ich dich Bertie nennen? :D

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Dominique » 19.11.2014 19:53

Ich bin auch nicht mehr so frisch: Ferdinand Wagner Jahrgang 1895.
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
Dominique
Vereinsmitglied
Beiträge: 3057
Registriert: 25.06.2005 17:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Dominique » 21.11.2014 08:33

Drüg und ich fahren erst um 17 Uhr in Köln los. Wäre super, wenn wir alle in einem Zimmer übernachten würden. Könnte der oder die erste sich darum kümmern?

PS: Bin schon mega aufgeregt und freue mich sehr!
Die Erde ist eine Bühne,auf der jeder Mensch seine besondere Rolle zu spielen hat. Wahre Grösse hängt nicht von der Rolle ab, sondern davon, wie gut wir sie spielen.

Benutzeravatar
gravisvanus
Vereinsvorstand
Beiträge: 1110
Registriert: 29.09.2011 20:31
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von gravisvanus » 21.11.2014 10:15

Ich kann es versuchen. Ich will um 3 fahren.

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1529
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Jen » 21.11.2014 10:28

Ich versuche auch so 3 oder halb 4 loszukommen.

Wir brauchen 5 Plätze, richtig?
Du bist magisch wie ein Poller in Ausbildung!

Benutzeravatar
gravisvanus
Vereinsvorstand
Beiträge: 1110
Registriert: 29.09.2011 20:31
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von gravisvanus » 25.11.2014 15:28

und?
Habe ich noch etwas verpasst?

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1529
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von Jen » 25.11.2014 17:13

Das große Endgemetzel und das anschließende Abschlussessen mit den Aufklärungsgesprächen wer welche Rolle gespielt hat und mit welchen Intentionen.
War wirklich interessant wer sich was bei seinen Aktionen gedacht hat.

Im Ritualraum wurde der Geist von (Echnaton???) beschworen. Der Detektiv wurde als Instrument von Echnaton durch das Haus geführt und die restlichen Schergen haben dann alle aufgescheucht, in Ecken getrieben und entweder hat man sich ihm angeschlossen, oder wurde abgemurkst.
Dann sind die Kultisten mit ihrem neuen Meister und den neuen "Sklaven" abgezogen.
Wer sich angeschlossen hatte und aus unterschiedlichen Gründen zurückblieb wurde später gefunden und in eine Anstalt eingewiesen. Durch die Unterwerfung wurde quasi die Persönlichkeit gelöscht und im Sinne von Echnaton neu gestaltet. Evtl. kann man durch Therapien irgendwann wieder ein stumpfes eigenes Leben führen.

Da der Polizist kurz zuvor alle Schusswaffen eingesammelt hat waren wir leider relativ hilflos.
Die Kultisten waren dafür umso besser ausgerüstet.

Im Nachgang würde ich sagen hätten wir eine Chance gehabt, wenn diejenigen mit ausreichend Informationen und Durchblick mehr Initiative ergriffen hätten und wir eine "Gegenbewegung" hätten aufbauen können.
Schade, aber ich hatte trotzdem viel Spaß.

Das Setting ist absolut mein Ding und die Herausforderung einen fremden Charakter in einer fremden Umgebung zu spielen ist eine echte Herausforderung. Vor allem wenn man seine Mitspieler kaum kennt und deren Intentionen bewerten und seine eigenen Handlungen daraufhin ausrichten muss.
Die schöne Runde im Damensalon am Freitagabend mit Absinth, Cremelikör und Rotwein war auf jeden Fall ein Highlight.
Der Samstag zog sich leider ein wenig, aber ich hatte Spaß daran mit den anderen Gruppierungen Theorien und Lösungsvorschläge zu diskutieren. (fast wie im Grauen Lager ;) )
Das Essen fand ich wieder super, selbstgebackenes Brot und Kuchen und Samstag Abend der leckere Hackbraten.
Wenn nächstes Jahr wieder ein Cthulu Con der Orga stattfindet und es zeitlich passt, werde ich mich auf jeden Fall anmelden.
Du bist magisch wie ein Poller in Ausbildung!

Benutzeravatar
gravisvanus
Vereinsvorstand
Beiträge: 1110
Registriert: 29.09.2011 20:31
Status: Offline

Re: Cthulhu Con 2014

Beitrag von gravisvanus » 25.11.2014 17:30

okay.
Dann bin ich froh, das ich nicht bis zum Ende gewartet habe.
Ich war ja am Nachmittag schon genervt von dem ganzen diskutieren.
Ich glaube, das Ende hätte mir den Rest gegeben.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Con- und IT-Tavernenvorbereitungen“