DF-Tickets für 2018

25.07.-30.07.2017 bei Diemelstadt

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Taio
Beiträge: 1128
Registriert: 22.03.2008 13:34
Wohnort: Köln-Flittard
Status: Offline

DF-Tickets für 2018

Beitrag von Taio »

Moin zusammen,
wie hoffentlich die meisten mitbekommen haben, werden die ersten Tickets heute gegen 20 Uhr online gestellt - Um da dran zu kommen müsst ihr euch allerdings im neuen Shop anmelden!

Hier noch ein paar Infos von Sandra dazu: (Quelle: DF-Forum)
Umstellung unseres Ticketversandes auf E-Tickets, wie funktioniert es?

Änderung der AGB
Wir haben unsere AGBs überarbeitet und für alle wichtige Bestandteile ergänzt, geändert und hinzugefügt. Diese AGBs gelten ab dem 17.06.2017 und ersetzt die vorherigen AGBs für Veranstaltungen von Wyvern.

Technischer Ablauf
Du erstellst dir im Ticketshop (www.drachenfest-tickets.info) einen Kundenaccount. Wenn du im Wyvern Online-Shop (www.wyvern-larpshop.de) bereits einen Kundenaccount hast, kannst du dich mit deinem vorhandenen Account auch im Ticketshop anmelden. Wichtig hierbei (gilt auch für die bereits im Ticketshop registrierten Accounts): Für die Ausführung deiner Bestellung ist die Angabe einer Telefonnummer ebenfalls zwingend. Hier bitte vor Bestellung gegebenenfalls ergänzen, sonst ist eine Bestellung nicht möglich.

Du bestellst das Ticket deiner Wahl im Ticketshop.

Wenn du als Zahlungsweise Paypal ausgewählt hast, wird die Zahlung automatisch mit deiner Paypalzahlung deiner Bestellung zugeordnet und du kannst direkt dein Ticket downloaden bzw. wird dir der Downloadlink direkt per Email zugeschickt. Dieses Ticket / diese Tickets druckst du aus und bringst es / sie zum DrachenFest mit.

Wenn du als Zahlungsweise Vorkasse ausgewählt hast, bezahlst du deine Bestellung per Banküberweisung. Sobald die Zahlung bei uns auf dem Konto eingegangen ist, ordnen wir die Zahlung deiner Bestellung zu. Sobald wir die Zahlung zu deiner Bestellung einstellen, wird dir dein Ticketdownloadlink per Email zugeschickt. Dieses Ticket / diese Tickets druckst du aus und bringst es / sie zum DrachenFest mit.

Zusatzoption Hardticket:
Du kannst zusätzlich zu deiner Ticketbestellung für 8 Euro mehr inklusive der Porto-/Einschreibeeinwurfgebühr (0,85 + 2,15 = 3,00 Euro) ein sogenanntes Hardticket bestellen. Du erhältst nach Zahlungseingang (siehe oben) vorab eine Email mit deinem E-Ticket. Zusätzlich versenden wir in regelmäßigen Abständen zusätzlich bestellte Hardtickets. Diese haben die identische Ticketnummer, wie das bereits vorab erhaltene E-Ticket.

Zahlung der Ticketbestellung:
Bestellt euer Ticket dann, wenn ihr es auch bezahlen wollt. Ihr habt nach Bestellung 14 Tage Zeit, diese zu bezahlen. Wenn wir die Zahlung nicht innerhalb von 14 Tagen erhalten haben, werden wir diese Bestellung stornieren und das bestellte / die bestellten Ticket/s wieder dem jeweiligen Ticketkontingent zur Verfügung stellen. Dies bedeutet: Wenn wir das Ticket storniert haben, akzeptieren wir für diese Bestellung keine Zahlung mehr. Kommt die Zahlung trotzdem, werden wir diese der Bestellung nicht zuordnen und das Geld zurücküberweisen. Hierfür erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro. Wenn eine Bestellung einmal storniert ist, musst du, wenn du ein Ticket haben möchtest, eine neue Bestellung machen, gegebenenfalls dann zu einem anderen Ticketkontingent.

Einmaligkeit der Ticketnummer:
Unser System versendet zufallsgenerierte 8-stellige Ticketnummern. Jede Nummer kann und wird pro Ticketsorte nur einmal vergeben werden. Durch diese Sicherheitsmaßnahme, dass die Ticketnummern nicht mehr fortlaufend lauten, wird hier der Missbrauch auf einen „Lottogewinn“ reduziert.

Check-In:
Du bringst den Ausdruck deines Tickets mit zum DrachenFest und zeigst dieses am Eingang vor. Hier wird das Ticket eingescannt und deine einmalig vergebene Ticketnummer wird dann in der Datenbank als „genutzt“ ausgetragen und für eine weitere Nutzung entwertet. Das bedeutet: Jede Ticketnummer kann nur einmal benutzt werden. Was bedeutet dies für dich?: Gib deine Ticketnummer nicht weiter!!! Der erste, der sich mit der Ticketnummer eincheckt entwertet die Ticketnummer und niemand kommt mehr mit dieser Ticketnummer auf das Gelände.

Gutscheincodes für Abbauhelfer der Lager:
Jedes Lager hat für den Abbau die Möglichkeit, bis zu 30 Abbauhelfer anzumelden. Diese Abbauhelfer bekommen für ihre Hilfe einen Gutschein. Hier ist NEU: Jeder Abbauhelfer, der bis zum kompletten Abbau seines Lagers bleibt, bekommt nach Meldung im Orgaplex einen Gutscheincode in Höhe von 50 Euro von uns vor Ort ausgehändigt. Diesen kann er sowohl im Wyvern Online-Shop als auch im Ticketshop einlösen. Wenn ein Abbauhelfer früher abreist, also nicht bis zum Ende des Lagerabbaus bleibt, hat er keinen Anspruch auf diesen Gutschein und er bekommt auch keinen Gutschein ausgehändigt. Das bedeutet, hilft jemand zum Beispiel nur 3 Stunden, aber der Lagerabbau ist noch nicht abgeschlossen erhält er keinen Gutschein. Gutscheinanrecht haben nur im Vorfeld bei den LPKs/LBKs eingetragene Abbauhelfer.

Kindertickets:
Kinder unter 6 Jahren müssen für das DrachenFest kein Ticket haben und nehmen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten kostenlos teil. Diese kostenlose Teilnahme bedeutet jedoch auch, dass sie kein Anrecht auf eigene Zeltfläche haben.

Wenn man für Kinder unter 6 Jahren Zeltfläche haben möchte, muss man hier ein Kinderticket erwerben. Kindertickets haben ein Anrecht auf die Hälfte der Zeltfläche eines normalen Tickets. Die Fläche wird in jedem Lager individuell durch die LPKs vergeben, je nach Lageplatz und Art des Lagers, jedoch mit einem Maximum von 19qm.

Tickettransfer / Verkauf bzw. Weitergabe
Grundsätzlich haben wir nichts gegen einen privaten Weiterverkauf bzw. privater Weitergabe eures Tickets. Hierfür braucht ihr grundsätzlich als Verkäufer nur die Email mit dem Ticketdownloadlink dem Käufer weiterzugeben.
Wichtig: Unter Freunden und Bekannten besteht hier in den meisten Fällen kein Problem. Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass jede Ticketnummer nur ein einziges Mal beim Einlass verwendet werden kann. Das bedeutet: Wenn jemand ein Ticket mehrfach verkaufen sollte, kommt nur der erste, der beim Einlass das Ticket vorzeigt, Zutritt. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für bereits entwertete Ticketnummern.

Da uns dieses Problem bewusst ist, bieten wir euch folgenden Service des „offiziellen Tickettransfers“ an.

Offizieller Tickettransfer
Bei uns im Ticketshop gibt es einen „offiziellen Tickettransfer“ für 5 Euro Bearbeitungsgebühr zu buchen. Wie funktioniert das?:
Ihr bestellt den „offiziellen Tickettransfer“ und gebt im Textfeld dieses Artikels folgende Angaben an:
Die Bestellnummer des ursprünglichen Käufers, den Namen des ursprünglichen Käufers, die Teilnahmeart und die Ticketnummer. (alle 4 benötigten Informationen befinden sich auf dem Ticketausdruck)
Zusätzlich müsst ihr die Ticket-Email mit dem Ticket Downloadlink an ticket@wyvern.de schicken.

Nach Zahlungseingang der Transfergebühr wird von uns dieses verkaufte Ticket storniert und die Ticketnummer als gesperrt in der Datenbank vermerkt. Der Käufer bekommt von uns eine komplett neue Ticketnummer.

Für den Fall, dass ein bereits transferiertes Ticket noch einmal weitergegeben werden soll, ist der Prozess fast identisch mit dem normalen Verkauf, nur dass hier die Daten des neuen Tickets, also die Daten des gekauften Tickettransfers angegeben werden müssen.

Lageranmeldung
Der Kauf eines Tickets berechtigt erst einmal zur Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung. Eine Lagerwahl könnt ihr erst im Nachhinein treffen und zwar bei der Lagerplatzanmeldung. Bitte beachtet, dass einige Lager „Bewerbungslager“ sind und hier nur eine Teilnahme möglich ist, wenn die jeweiligen Organisatoren einer Teilnahme zustimmen. Diese Lager sind: OCL, Stämme, Landsknechte, Kolonie und Weiß (ehemals Triumvirat). Zusätzlich gibt es eine Altersbeschränkung im Lager des Wandels, hier ist eine Teilnahme unter 18 Jahren nicht erlaubt.

Lagerplatzanmeldung
Die Lagerplatzanmeldung wird in Zukunft mit einem eigenen Anmeldesystem erfolgen. Dies befindet sich zur Zeit in der Programmierung und im Test. Hier wird voraussichtlich eine Lagerplatzanmeldung erst ab dem 01. Oktober 2017 möglich sein. Vorher ist eine Lagerplatzanmeldung nicht möglich. Bewerbungen für die Bewerbungslager könnt ihr natürlich trotzdem vorher machen, nur erfolgt hier trotzdem keine Lagerplatzvergabe.

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2017“