ZDL NSC for Dummies

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Thibault
Vereinsmitglied
Beiträge: 122
Registriert: 17.12.2012 17:24
Status: Offline

ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Thibault » 28.04.2014 10:21

Hallo zusammen,

ZDL ist fast da und ich habe noch viele Frage (ich hatte früher kein Zeit genommen darüber zu denken).

Denk mal nach, ich war noch nie NSC so auch wenn ihr denkt es ist Trivial, schreibt es bitte trotzdem.

Was muss ich mitbringen ?
Was wird von den Orga besorgt ?
Brauche ich ein/mehrere Characterkonzept ?
... kommt warscheinlicht mehr Fragen später ...
ich bin Monsieur Ti. Ich bin ein Austauschkultist. Was spielst Du ?

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2714
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Hanka » 28.04.2014 13:03

Hey Thibault :-)

Kein Problem hier wird dir geholfen!

Also erstmal braucht man einen Schlafplatz, dazu gibt es an anderer Stelle ja schon einen Thread. Wir fahren, wenn möglich am Dienstag hin, ist aber kein Muss, das ZDL geht erst am Mittwoch los. Für die Organisation ist es aber von Vorteil wenn viele schon Dienstags anreisen, das hat sich im letzten Jahr gezeigt. (http://forum.morkan.de/viewtopic.php?f=134&t=4314)

Es gibt einen Transporter, für Jurten, Bänke, Feuerschale etc. und eine Verpflegung.
Dafür sammelt Martin das Geld ein:http://forum.morkan.de/viewtopic.php?f=134&t=4293

Die Verpflegung sieht wie folgt aussieht: Es gibt gemeinsam Frühstück incl. frischen Brötchen. Sowie eine warme Mahlzeit am Abend (Grillen oder Eintopf) - Das Essen ist rehct einfach gehalten, da man als NSC nicht immer genau planen kann wann es Essen gibt und wann alle da sind. Ein Eintopf ist auch nach 2 h auf dem Feuer noch gut.
Alles wird vegetarisch gekocht und es gibt Fleischbeilagen für den Rest dazu.
Ich kaufe alles am Dienstag ein und gekocht wird dann von allen in Teams im Wechsel. Das hat gut geklappt in den vergangenen Jahren.
Du brauchst also Snacks und Getränke (außer Kaffee/Tee).

Wir sind ein IT-NSC lager, d.h. wir versuchen schon richtige Charaktäre zu bespielen, es hat sich als Vorteil erwiesen, wenn man sich vorher etwas Hintergrund ausdenkt. Aber nicht wundern, das NSC Spiel kann schon mal stockend sein, gerade wenn wir eben alle böse sind. Ist doch irgendwie anders die ganze Zeit böse zu sein.
Ein Charakterkonzept reicht da allerdings, du musst nicht für jeden Tod was neues in der Tasche haben.
Dus musst dir überlegen ob du im Kult zu den Priester oder den Kriegern gehören möchtest. Es gibt eine Menge seltsame Oberhäupter, da blickt eigentlich keine so recht durch.
Es ist wichtig zu wissen das Danny eine Hohepriesterin spielt der unsere Gruppe primär dient. Also sowohl die Priester als auch die Krieger. Diese nennen sich die Bilwisbrecher!
(siehe ebenfalls dern Thread dazu: http://forum.morkan.de/viewtopic.php?f=134&t=4322)

Unsere Gewandung kannst du dir auf den Bildern vom letzten Jahr gut anschauen. Wir sind grob schwarz-grün, mit Narben und Eentstellungen ... denn wir sind ja ein Blutkult.
Du brauchst also grob Basisgewandung, dunkle Hose, einfaches Hemd, FESTES Schuhwerk!!! und nen Mantel wäre gut, denn die letzten Jahre hatten wir echt mieses Wetter mit viel Schlamm und Regen.

Einen schwarz grünen Wappenrock gibts von der Orga auf jeden fall wenn man mag. Außerdem haben wir vor zwei Jahren viele Masken gebaut und Schminke für alle haben wir auch dabei, das machen wir also selbst und man muss nicht bei der Orga anstehen. Man kann meine ich auch im Fundus der Orga Helme und Rüstteile leihen wenn man mag.

Ach ja gekämpft wird ab diesem Jahr nach Vinlandregel, d.h. Kopftreffer sind erlaubt. Das wird momentan wohl schon sehr erfolgreich beim Training geübt. Da fragst du am Besten mal bei den Jungs nach.

Hat das schon mal einige deiner Fragen beantwortet?
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Thibault
Vereinsmitglied
Beiträge: 122
Registriert: 17.12.2012 17:24
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Thibault » 28.04.2014 18:39

Danke es helft mir viel.

Ich hatte schon mehr Infos als ich dachte im Kopf.

Gibt es ein Überzahl von Krieger oder von Priester bei uns ? oder is es vollkommend egal ?
Zuletzt geändert von Thibault am 28.04.2014 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
ich bin Monsieur Ti. Ich bin ein Austauschkultist. Was spielst Du ?

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2746
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Martin » 28.04.2014 19:43

Von Hintergrund gibt es ehr eine Überzahl an Kriegern.
Aber du kannst dir bestimmt auch was anders einfallen lassen.
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 3902
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Madeleine » 28.04.2014 21:44

Guck mal, hier haben einige von uns ihre Basteleien fürs ZdL dokumentiert:
http://forum.morkan.de/viewtopic.php?f=129&t=3947

Die Orga stellt an Gewandung nur ein Wappenrock, den du nutzen könntest, den Rest müsstest du selber mitbringen.
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2349
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Carsten » 29.04.2014 11:30

Zum Krieger -Priester Verhältnis:
Gedacht ist, dass es mehr Krieger gibt. Gerade für die Kämpfe. Es gibt allerdings zwei NSC Lager. Ein IT-Lager, in dem wir lagern, und ein OT-Lager, wo die Leute kein Spiel haben und sozusagen nut Camping betreiben und einfach mit zu den Kämpfen kommen.
Daher waren zumindest im letzen Jahr im IT Lager weniger Krieger, da die meisten Leute gerne IT etwas interessanteres spielen wollten als einen Krieger. Das hat leider zu Problemen geführt, wie du vielleicht schon beim Stammtisch mal mitbekommen hast.
Du kannst natürlich auch mehrere Charaktere mitbringen. Du kannst im Lager z.B. jemanden vom Klerus spielen und zu den Schlachten kommst du dann als Krieger mit.

Wir sind übrigens nicht die Bilwisbrecher sonder Bilwis Brecher. Also der Bilwis ihre Brecher und nicht diejenigen, die die arme Bilwis brechen. ;)
Bezüglich der Gruppenidentifikation gibt es ja auch schon einen Thread. Wir haben uns da für ein Sanduhrmotiv (trés chic) entschieden. Zimmy ist im Besitz einer Schablone und würde da ein paar Motive auf Stoff sprühen.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Bild

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2714
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Hanka » 29.04.2014 12:50

Oha danke für die Nachhilfe ... wieder etwas schlauer geworden :lol:
Also natürlich die Bilwis Brecher!
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Zimmy
Beiträge: 4037
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Zimmy » 29.04.2014 14:05

Der Zimmy hat festgestellt das weiß ne kack farbe ist und ist auf Silber bzw Edelstahlspray umgestiegen sieht nicht viel ander aus und rostet nicht*G*

Problem bei Weiß ist das der Stoff wie wild saugt und die Farbe verläuft egal wie oft man mit wemnig Farbe dran geht.
Dieses Edelstahl(oder auch Pfuscherspray genannt)spray hat sehr große Edelstahlpigmente die durch Klarlack fixiert werden also nicht vom Gewebe weg gesaugt werden

Somit sieht es etwas edler aus als gedacht.

habe bisher so 10-15 Stück fertig

Wenn ich dran denke bringe ich die Mittwoch mit.
ventum serit tempestatem carpet

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2349
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Carsten » 29.04.2014 14:13

Das liegt dadran, dass der Zimmy n oller Pfuscher ist. :)
Mit ner Tupftechnik würde das super gut gehen. :D
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Bild

Benutzeravatar
Zimmy
Beiträge: 4037
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: ZDL NSC for Dummies

Beitrag von Zimmy » 29.04.2014 17:58

nur das der zimmy ja in massenproduktion geht ^^
möchte ja möglichst viele damit ausstatten
ventum serit tempestatem carpet

Antworten

Zurück zu „Zeit der Legenden 2014“