Rückblick DF 2013

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
David
Beiträge: 1546
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Rückblick DF 2013

Beitrag von David »

Hallo liebe Mitstreiter,

für ein ereignisreiches, abenteuerliches und heiteres Drachenfest möchte ich mich bei allen bedanken. Ich fand die Stimmung meistens ausgesprochen gut. Es wurde wenig gemeckert und beschwert, statt dessen wurde viel gespielt und es gab viel IT. Gerade für das viele Spiel und die schönen Situationen möchte ich mich bedanken. Meistens war es mir eine sehr große Freude. Viele haben selber etwas angepackt und dadurch schöne Spielsituationen für sich und andere erzeugt. Danke an alle die sich die Mühe gemacht haben sich etwas zu überlegen und anzupacken.

Hoffentlich seid Ihr inzwischen alle Wohlbehalten zu Hause angekommen.
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 963
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Thomas Bleich »

Hallo zusammen,

wieder ein Drachenfest vorbei. Leider, muss man ja sagen, denn es war auch dieses Jahr eine schöne Zeit, die ich mit euch allen zusammen verleben dürfte.
Ich bedanke mich bei allen für einige schon liebgewonnene Aktionen und alles was neu hinzu gekommen ist.
Besonders möchte ich mich noch mal bei Dodo alias Hans Rosshaar und bei Danny für die gelungene Aktion mit der Weissagung und dem Besuch eines Verstorbenen bedanken. Es hat mir viel Spaß gemacht und mir ermöglicht mein Charakterkonzept so auszuspielen, wie ich es mir vorstelle. DANKE!!!
Sehr schön fand ich auch den Männerabend, den wir trotz aller Unterbrechungen bis zum Schluss durchziehen konnten. Dank dafür an Martin und Drüg, es war super!!! Nur das mit dem Kopfrechnen muss ich noch mal üben :wink: .

Der Trainingstag bei der Kämpfergilde sollte auch nicht vergessen werden. Ich denke er hat gezeigt, das die Garde noch an einigen militärischen Manövern feilen sollte, besonders, wenn der Graue mal wieder eine kupferne Klaue im Herzen hat :lol: .

Ich hoffe ihr erholt euch alle gut und wir sehen uns dann am Mittwoch wieder zum Stammtisch.

Bis dahin viele Grüße,

Thomas
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2806
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Hanka »

So ihr Lieben ich bin auch wieder gut gelandet :D

Gestern Abend war ich nur noch zum Duschen und Schlafen fähig ... und der Wecker heute morgen war echt gemein. So langsam komme ich wieder zu Hause an.

Erstmal ein großes Dankeschön an die gesamte Gruppe es war unglaublich schön mit euch allen. Es war total harmonisch und ich persönlich hatte wenige OT-Momente.
Das Lager sah toll aus und das mit dem Aufräumen in den IT Bereichen hat auch prima geklappt. Ich hoffe die Ansage von Danny und mir am Dienstag zu Beginn kam nicht zu hart rüber, aber da es diesmal so gut geklappt hat denke ich war es wohl eine gute Idee. Nur die Ordnung im OT Sudan sollte nochmal optimiert werden, muss man nochmal Brainstormen was man da besser machen kann.

Danke an das Wetter, ich fand es gut aushaltbar und war froh das es nicht jeden Tag so war wie Samstag- und Samstag Nacht war ja echt großartig ... Und den obligatorischen Abbau-Sonnenbrand hab ich auch noch bekommen - kann man prima Tic-Tac-Toe drauf spielen.

Danke an die GFF für Drachenland im Nachtgewandt! Eine tolle Aktion die mir sehr viel Spaß gemacht hat und die sehr liebevoll gestaltet war. Das Nachthemd war auch in den folgenden Tagen sehr praktisch. Frühstücken und die Wasserfälle im Nachtgewandt besuchen ist auch ne prima Sache.

Danke an alle die so viel Arbeit in die Akademie gesteckt haben. Ich habe einigen interessanten Vorlesungen gelauscht und viel neues gelernt. Schade das ich zu Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln zu spät kam.

Danke an die Mamasons die in klein Kieslev immer ein schattiges Plätzen, Tee und Kringel für mich hatten. Ihr ward eine Bereicherung für unser Lager!

Die Post war auch super .... schade nur, dass ich keinen Brief bekommen hab. Naja zumindest keinen der tatsächlich für mich bestimmt war.

Danke an meine Mitwanderer vom Theater! Da gab es einige tolle Momente, es hat super viel Spiel generiert und sollte auf jeden Fall fortgesetzt werden! Nächstes mal spielen wir direkt in der Stadt. Und Lukas sollte fest engagiert werden - du warst ein prima Ausrufer! Danke dafür!

Ich hab bestimmt noch total viel vergessen. Bitte nehmt es mir nicht übel. Es war toll mit euch ich freue mich schon jetzt aufs nächste Jahr und betrachte bis dahin die DF-Karte 2014 die schon an meiner Pinwand hängt :)
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1464
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Uwe »

Na dann will ich auch mal.

Ich hatte mir für dieses DF fest vorgenommen mehr aktiv zu spielen und nicht durchs Wetter träge rumzuhängen. Was soll ich sagen? Bis auf wenige Stunden habe ich dies durch Eure vielen Spielangebote geschafft. Zwischenzeitlich war ich schon fast gestresst, weil so viel für mich zu tuen gewesen wäre.

Mein Highlight dieses Jahr ist definitiv mein Nachtgewand. Schön sich nach "Feierabend" mal etwas luftiger gehen lassen zu können. Auch für die nächtlichen Duschgänge und das Frühstück ist's toll.

Danke euch allen. Alle haben fleißig mitgeholfen ein tolles Lager abzugeben. OT habe ich selten vorgefunden. Die Spielangebote von DiN, Akademie, Wandertheater, nächtliche Treffen der AVG, Klein-Kislev, Männerabend, Rotkohlbrause, Exorzismen, zig Sachen, die ich jetzt vergessen habe waren alle fantastulär!

Ich bin froh mit Euch zusammen solch eine Woche verleben zu dürfen.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
TheApe86
Vereinsvorstand
Beiträge: 630
Registriert: 24.07.2012 19:08
Wohnort: Leverkusen
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von TheApe86 »

Tja... mein erstes DF.

Vielen Dank euch allen. Es hat mir alles super gefallen.
Ich habe heute gemerkt das ich kaum geträumt habe im Schlaf.
Dafür habe ich heute soo viel durcheinander verarbeiten müssen.

Mein Nachtgewand war ja auch alltags tauglich was mir das Wetter angenehmer gestaltet hat.
Schön fand ich vor allem die Freiheit tun und lassen zu können was man wollte. Ich war gerne in der Stadt und habe mir viele Dinge/Stände/Gilden angesehen und doch nicht alles wahrgenommen.

Meine Höhepunkte waren vor allem die Akademie, DL im Nachtgewand, das Theater, mein Exkurs in Chaos Lager, die Belagerung von Rot und der Limbus.
Die Geschichte mit "Rüdiger" nagte ein wenig an mir weil ich meinen Instinkten nicht nachgegangen bin.

Es tut mir leid, dass ich doch ab und zu noch ins OT fiel. Ich werde daran arbeiten :wink:

Ich danke euch allen die mir mit Rat und Tat zur Seite standen und auch allen Anderen.

Ich freue mich schon aufs nächste mal.
Nimbel "der Bewegliche" Gummibaum, Meister der Sehne

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2806
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Hanka »

Ach ja den Rüüüdiger!
Wie konnte ich das in meinem Rückblick vergessen *vor den Kopf hau*
Großes Kino der Typ!
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Taio
Beiträge: 1128
Registriert: 22.03.2008 13:34
Wohnort: Köln-Flittard
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Taio »

Dann auch mal ein kleiner Rückblick von mir:
Es war für mich von Anfang an sehr spannend, weil ich mir trotz Lagerfrieden nicht sicher war ob die Gardisten sich nicht aus Kanagan/Taio zu recht den nächsten Spießbraten machen. Zudem wurde ich spontan als Nsc angagiert und steckte somit von Anfang an in einem Plot mit drin, was mich im eigenen Spiel etwas von anderen Plots ferngehalten hat, aber auch eine sehr interessante Erfahrung war.
Ich bedanke mich für das schöne Spiel, die Verwirrung warum nun gerade ein Pelzmonster durchs Lagerstapft und die Erklärungsversuche von allen für denn wissbegierigen Welpen.
Ein besonderer dank gilt dabei Stefan, der es sich zur Aufgabe gemacht hat dem neuen zögling der Garde etwas unter die Arme zu greifen :D
Und ich hoffe, dass das "Wolfsknäul" niemanden ernsthaft gestört hat, sowas erlebt man nun nicht alle Tage :wink:

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2454
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Carsten »

Mir hat es sehr gut gefallen.
Schön, dass wir das mit der kleinen Gruppenverpflegung hinbekommen haben.

Ich finde bei uns sehr gut, dass die einen die anderen mit tragen wenn einer mal nicht so ganz dabei ist.
Ich hatte das Gefühl, dass ich dieses Mal sehr oft der Getragene war. Sowohl beim Auf- und Abbau als auch bei der Verpflegung. Ich weiß nicht woran es lag aber ich möchte mich entschuldigen, falls es jemandem negativ aufgefallen ist.

Danke an die Leute von der GFF für die tolle DiN Feier und an Drüg und Martin für "Schlag die Gard"

Ich hatte viel Spaß mit euch allen. Alle weiteren Anekdoten dann beim Stammtisch:)

Achja, einer der lustigsten Momente war, als Torben die "Praline" aß. :D

Edit:
Es tut mir leid, irgedwie zu schnell abgeschickt ^^
Vielen Dank auch an die Leute, die die Akademie möglich gemacht haben. Sowohl an Organisatoren als auch an Dozenten.
Blöderweise hing ich beim Kurs der Garde in einer "kurzen" Sache bei der Kraftplatz-Weihe fest. Ich ging von 10min aus und es wurde eine gefühlte Stunde...
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1532
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Jen »

Das DF ging dieses Jahr viel zu schnell zu Ende. Ich hatte sehr viel Spaß und es gab viele schöne Spielmomente. Vielen Dank an die GFF. Das Taifunspiel im Separee war großartig und der Runentee hat mich echt umgehauen. Den Anblick von Daudi mit fauligem Auge hätte sich Rawyrah aber gerne erspart.
Danke auch an die tollen Vorlesungen und das Wandertheater mit zwei weiteren grandiosen Stücken. Ich hoffe ihr habt in den nächsten Jahren noch viel Spaß daran.
Das Lager sah wirklich meist sehr schön aus und im Großen und Ganzen machte jeder einen zufriedenen Eindruck.
Freue mich auf jeden Fall aufs nächste Jahr. Hab ja auch noch einiges was ich fertig basteln will.
Du bist magisch wie ein Poller in Ausbildung!

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2886
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Martin »

Hallo liebe Leute,

erstmal vielen Dank für die geile Zeit. Das DF ist wirklich viel zu schnell um gewesen.
Ich fand es toll, dass wir dieses Jahr uns alle nicht vom Wetter haben runterziehen lassen und so viel aktiv waren. Ich selber war glaube ich auf keinem DF soviel unterwegs, sei es zum Kämpfen oder wegen der Karten unterwegs (Danke an Daudi fürs motivieren).
Unser Lager sah echt fast immer super aus, vielen Dank an alle, dass sie mit drauf geachtet haben und alle mit angepackt haben.
Dazu gab es viel schönes Spiel.
Von mir aus auch noch Danke an die Orga für die Akademie, die war wieder mal vorzüglich, an Maddy und Maren für DiN, das war wirklich eine sehr gelungene Aktion und die vielen Auf- und Abbauhelfer.

Ich freue mich schon riesig auf die nächste Aktion.

Lg
Martin
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Benutzeravatar
Muriel
Beiträge: 23
Registriert: 12.09.2012 20:13
Wohnort: Wipperfürth
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Muriel »

Dann will ich jetzt auch einmal :

Zu Beginn: Ein riesiges Dankeschön an euch alle, dass ich mein Zelt bei euch aufschlagen durfte !
Es hat mir ausgesprochen gut bei euch gefallen, auch wenn ich ja leider kaum etwas von eurem Programm mitbekommen habe. Ich habe mich aber zu jeder Stunde sehr gefreut, wenn ich mit dem Wissen " die Morkaner sind noch wach. Die Morkaner sind noch it" ins Lager gekommen bin und diese beiden Dinge dann auch wirklich Bestätigung fanden :D

Für mich persönlich war es eines der anstrengensten Drachenfeste bisher, aber auch eines der entspanntesten, weil ihr wirklich ne tolle Truppe seid und es mir von Zeit zu Zeit ein Genuss war mich einfach auf meinen Stuhl vors Zelt zu hauen und euch ein paar Minuten zu lauschen :)

Ich entschuldige mich allerdings, dass meine Hilfe beim Abbau nicht über einige Schlafzelte hinaus gegangen ist, aber mein Fahrer musste Nachmittags noch arbeiten :/ Das schlechte Gewissen ist auf meiner Seite.

Ich hoffe ihr seid alle gut heim gekommen und ich freu mich schon auf das nächste Zusammentreffen mit euch :D

PS: Mein Bart ist immernoch blau ;P
Mitglied der Antizwergenweitwurfwegtretschubsrasierstosswaschveganisierungspartei oder kurz die AZWWSRSWVP
-Gegen Einführung einer Mindesthöhe
-für mehr staatlich geförderte Goldminen
-gegen die Drachenschutzinitiative
-für die Legalisierung des Damenbartes

Schulz
Vereinsmitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 11.09.2006 16:14
Wohnort: Hilden
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Schulz »

so ich möcht mich auch bei allen bedanken
bei den organisatoren der akademie und deren dozenten;
bei der gff für den abend und die deko meines schlafzeltes :wink:
beim wandertheater, vorallem für mein stück und ja ich schuld euch noch was;
den vielen leuten die für noch mehr spiel gesorgt haben
und den leuten die auch noch plot für uns gemacht haben hoffe nächstes jahr meinen weiter verfolgen zu können.

aber ich möchte euch allen danken, dass ihr so gut mit gemacht habt und immer für ein funktionierendes und schönes lager gesorgt habt

und natürlich vor allem der garde dass ihr trotz des wetters euch um so viel gekümmert habt und immer aktiv wart dass ich selbst mit den befehlen nicht mehr nach kam :D

vielen vielen dank

ich hoffe nächstes jahr vergeht die zeit nicht so schnell
und ich kann mehr mit euch ins spiel kommen
gegen lasersonne :evil:

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2806
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Hanka »

Für alle die nicht im DF Forum mitlesen:
Nomeck
- Gesellschaft zum fliegenden Fuchs/ Morkan/ Shisha Haus Mumpitz
Wie immer ein sehr schönes Programm, ich hoffe doch, dass ihr das im nächsten Jahr ebenfalls fort setzen werdet. Eure Ideen/ Projekte sorgen für eine angenehme Unterhaltung und lassen den Tag schön ausklingen.
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4125
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Zimmy »

Mich erreichte heute auch eine Nachricht von Helena oder auch unserer Grauen Avatarin/avatöse/Avatöfte wie auch immer
Ich finde es spricht für sich was sie schreibt und im nachhinein macht mich das wirklich ein wenig stolz auf das was wir bisher geleistet haben
Hallo Zimmy,

ich wollte nochmal persönlich deiner Gruppe und Dir ganz herzlichen Dank für alles sagen.

Alles ist ein dehnbarer und weiter Begriff, aber... für mich seid ihr ein echter Bestandteil des Lagers. Euer Spiel, eure Kämpfer, eure Akademie, euer Engagement... ihr gehört einfach für mich zum Lager dazu und ich weiss, dass das viele viele andere im Lager genauso sehen.

Ich habs schon geschrieben, aber ich möchte es nochmal sagen, ohne dass es zur Floskel verkommt. Eure Akademie, die Vorlesungen, eure Ausrufe und Aktionen, machen das Lager lebendiger und erlebbarer und das immer mit einem gewissen Augenzwinkern. Das gefällt mir extrem gut, denn die Grenze zwischen Spass und schnödem Slap-stick ist schmal, aber ihr schafft es gekonnt darauf zu tänzeln ohne zu albern zu werden ^^. Super Sache dat.

Genauso super, das reine OT mit Euch allen. Ja, es gab in der Vergangenheit Schwierigkeiten und Probleme, aber... ehrlich gesagt, kann ich mich kaum noch daran erinnern an was sich das alles aufgehängt hat und es ist inzwischen auch total egal. Ich freue mich immer ehrlich euch zu sehen und egal welche Probleme es gibt, wir schaffen es zusammen sie zu lösen ohne das wir uns deshalb an den Kragen müssen. Danke dafür. Wirklich, ich finde das aussergewöhnlich und das ist zum grossen Teil euer Verdienst.

Bitte, geb das auch an den Rest deiner Truppe weiter, denn ich habs nicht mehr wirklich geschafft euch zu verabschieden und euch danke zu sagen.

Ich hoffe mein Spiel hat euch gefallen und ihr fühlt euch im grauen Lager weiterhin wohl und mehr als Willkommen.

LG
Helena
ventum serit tempestatem carpet

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1464
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Uwe »

Super Sache dat. :D
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2454
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Carsten »

ich fühl mich da ein klein wenig berührt.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Benutzeravatar
Knirps
Vereinsvorstand
Beiträge: 1570
Registriert: 20.11.2005 19:04
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Knirps »

Sehr nette Worte :)
Bild


Morkan - Webmaster [ Bei Foren/Website Problemen, bitte eine PN oder Mail! ]

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2886
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Martin »

Das ist wirklich sehr cool. Vielen Dank dafür.
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

PhiL
Vereinsmitglied
Beiträge: 175
Registriert: 30.04.2009 17:50
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von PhiL »

Liebe Leute,
ich kann nur sagen mir hat es dieses Jahr wieder wirklich gut mit euch gefallen und ich finde es sehr schade, dass ich euch nur noch so selten sehe.

Es gab tolle Veranstaltungen und Aktionen (Drachenland im Nachtgewand, Schlag die Gard, die Akademie, das Theater...) und viel Spiel. Ich habe mich mit meinem neuen Charakter sehr integriert gefühlt (was vermutlich auch etwas mit dem Charakter-Konzept zu tun hat^^).

Also vielen Dank für dieses tolle Drachenfest und auf ein baldiges Wiedersehen.

Auch von Ami ein herzliches Dankeschön an alle. Es war ein wunderschönes, spannendes und lehrreiches erstes Drachenfest und sehr sicher auch nicht das letzte (Karten sind schon bestellt :wink: ).

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4410
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: Rückblick DF 2013

Beitrag von Madeleine »

Hallo zusammen!

Zwar etwas spät, aber von mir auch nochmal ein fettes Danke an alle! Sowohl an alle, die Spielangebote geboten (oder wahrgenommen) haben als auch an alle, die sich mit dem organisatorischem Scheiß rumgeschlagen haben!
Und an Stefan, dass er im Sudan geschlafen hat um auf die Waffen aufzupassen! :)
Ich hatte den Eindruck, es lief recht flockig, alle hatten eine helfende Hand übrig. das fand ich super!

Was mir wirklich negativ aufgefallen ist: Das DF ist einfach zu kurz! :mrgreen:
Ich hätte noch locker ein paar Tage bleiben können!^^
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2013“