Garten

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Maren
Vereinsmitglied
Beiträge: 923
Registriert: 26.08.2005 20:37
Status: Offline

Garten

Beitrag von Maren »

Hallo Zusammen,

wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es dieses Jahr so eine Art Lagergärten welche zentral angegelegt werden (also jede Gruppe für sich, aber an einem zentralen Ort).

Hat jemand Interesse mit mir einen kleinen Garten anzulegen?
Da ich noch kleine, leuchtende Pilze und mein schädlingsbekämpfendes Huhn habe, würde ich die Sachen dafür zur Verfügung stellen. Vielleicht hat jemand noch Blumen oder anderes Grünzeug, das wir dort einpflanzen können.

Ich muss aber sagen, dass ich unseren Garten im "Eimer" (den wir letztes Jahr hatten) sehr dekorativ fand und ich es schon fast schöner fände, wenn wir den Garten in unserem Lager lassen würden. :)
Ein wahrer Morkaner putzt sich nicht die Zähne, sondern wäscht sich den Mund mit Seife aus... :D

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1546
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von David »

Die Idee von Maren, den Garten im Eimer im Gruppenlager zu lassen finde ich gut. Zumal wir den Garten ja eigentlich als Dekoelement nutzen. Es gibt ja keinen der gezeilt Kräuter anbaut um sie dann zu ernten und nutzen. Meistens ist es ja eher ein. "Wir haben XX XX und XX sollen wir da was raus machen?" Die meisten Jahre wurden die Kräuter dann ja garnicht genutzt.
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1464
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Uwe »

Ich wäre auch für den Eimer. Das war ja die undichte Zinkwanne. Steht die denn dieses Jahr wieder zur Verfügung?

Ob wir nun Schirmchen haben oder nicht, finde ich nun auch nicht so wichtig.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
Dani
Vereinsmitglied
Beiträge: 1647
Registriert: 15.10.2007 10:57
Wohnort: Erkelenz
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Dani »

Also das war eigentlich eine Leihgabe von Stafans Nachbarn, allerdings steht die Wanne immer noch im Fundus.... :wink:

PhiL
Vereinsmitglied
Beiträge: 175
Registriert: 30.04.2009 17:50
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von PhiL »

Ami möchte ein paar Dinge in einem weidenen Katzenkorb anpflanzen. Sie fände es auch schöner wenn wir den Garten bei uns im Lager hätten.

Ich hab mal eine generelle Frage zu den Alchimistenfähigkeiten. Muss man hergestellte Tränke oder was auch immer wirklich von einer SL absegnen lassen? Bzw. wie spielt ihr das aus? Habe mich damit bisher nicht beschäftigt.

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1464
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Uwe »

Du musst die Alchemistenfähigkeiten laut Regelwerk haben. Zum Brauen kannst du machen was du willst (Echte Gewürze nehmen, Gummibärchen sezieren, Chemieexperimente machen) Hauptsache es sieht gut aus bzw. macht die Spass. Um allerdings dann den wirksamen Trank zu haben gehst du mit deinem gefärbten Wässerchen und den entsprechenden Krautschirmchen zur SL. Einmal am Tag hat jeder Alchemist allerdings drei Heiltränke frei, für welche er keine Schirmchen verbrauchen muss. Darüber hinaus steht es natürlich frei nichtwirkende Tinkturen und Tränke (Piranixentonikum?) zu kreieren.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1532
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Jen »

Würde gerne ein paar Kräuter zum kochen mitnehmen und einpflanzen. Wenn wir einen Morkangarten haben würde ich die da mit rein tun. An sonsten mache ich mir einen Eigenen.
Du bist magisch wie ein Poller in Ausbildung!

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1464
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Uwe »

Ich hab was im DF-Firum gefunden:
So erste Änderung für 2013:

Kräuteranbau
Mit dieser Charakterfertigkeit kann der Charakter In-Time Kräuter (OT-Cocktailschirmchen)
anbauen und vervielfältigen die als Zutaten für alchemistische Erzeugnisse benötigt werden.
Dazu benötigt er einen selbst angelegten Kräutergarten, in den er Kräuter aus der Drachenwelt einpflanzt
und diesen Garten liebevoll pflegt. Da Kräuter der Drachenwelt sehr empfindlich und
äußerst schwer zu züchten sind, bedarf er der fachmännischen und besonders
aufmerksamen Betreuung eines Kräuterkundigen. Mit diesem Wissen, guter
Pflege und etwas Glück vor eventuellen Dieben, vermag er über Nacht, die
Kräuter zu vermehren.

"Alternative" Kräutergärten:
Zutaten können alternativ auch aus Tierzuchen gewonnen werden, hier wird jede Zutat aus einer anderen Tierart gewonnen.
Zitat
(Stand 2013)
Theriakwurz/blauer Athelas = Insekten (zB Käfer,Biene,Schmetterling)
Theodushaar = Fische/Krebstiere (zB Krabben/Shrimps/Hummer/Fische)
Kupferknöspling = Reptilien (zB Echsen, Schildkröten,Schlange)
Seidengras = Arachniden (zB Spinnen,Skorpione)
Elfenblutkraut = Molusken (zB Muscheln,Schnecken)
Larierdorn = Amphibien (zB Frösche,Kröten,Molche)

Wie bei den normalen Gärten wird Wert auf ein schönes Aussehen und Ausstattung gelegt (Futternäpfe, Schlafstellen, Geräuschkulisse, Käfige) sowie auf die Pflege und Betreuung. (Bspw, füttern, ausmisten, verarzten, Honigsammeln etc.)Die Wirkweisen der durch Zucht erhaltenen Schirmchen sind identisch mit denen aus Gärten (Betrifft Wirkungen genau wie Nebenwirkungen und Sicherheitsanforderung)da die Schirmchen keine Kräuter darstellen sind "Einsteckmöglichkeiten" notwendig bei denen die Marker untergebracht werden können (Bsp Bauchtaschen bei Tieren, Honigwaaben, extra Fächer)

Hinweis:
Diese Fertigkeit verleiht dem Charakter nicht
die Fähigkeit Tränke etc. herzustellen. Es ist eine Art „Gärtnerfertigkeit“.
Kräutergärten/Tierzuchten müssen bei der Lager-SL vorher angekündigt und
die Lage abgesprochen werden. Gärten müssen klar von der Wiese abgegrenzt werden (Zb mit einem Seil
oder Holz „eingezäunt“ oder mit einem Wassergraben umgeben werden.),
Tierzuchten müssen ebenfalls separiert werden.
Nebeneinander stehende gleichartige Kräuter/Tiere dürfen nicht weiter als 20-30
cm auseinander stehen, wenn sie sich „vermehren“ sollen. Die Chance auf
„Vermehrung“ vergrößert sich jeweils (außer natürlich durch gute Pflege)
durch die Anzahl der vorher gepflanzten Kräuter.
Diese Fertigkeit kann in der Alchemiegilde durch das Erlernen der
Gildenfertigkeit „Meister der Kräuter“ verbessert werden (Gilt nur für klassische Gärten, nicht für Zuchten).
Weitere Infos zu Kräutern, deren Wirkweisen und Nebenwirkungen oder der Gartengestaltung werden im separaten Styleguide bzw dem Alchemiehandout veröffentlicht.
Ebenso etwaige Änderungen bezüglich der Kräuter.

Bitte versucht es im ersten Jahr (also 2013) zwecks Neueinführung (und Machbarkeitsstudie) ähnlich zentral anzulegen wie einen Lagergarten (oder vielleicht sogar in diesen zu integrieren)

Ergänzung: Bitte denkt daran dass es IT wie ein Garten behandelt wird, das bedeutet es müssen Leute dran um die Marker zu stecken und dass diese auch gediebt werden können.
Daher in eurem und vorallem deren Interesse :KEINE echten Tiere.



Hoffe wir können einigen von euch eine Freude damit machen,
viel Spaß beim basteln
Ich hätte schon recht Lust für meine Gruftkäfer eine Herberge zu basteln. Mal sehen, ob ich dies als zusätzliches Angebot für Kräuterschirmchen noch fertig bekomme.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
Taio
Beiträge: 1128
Registriert: 22.03.2008 13:34
Wohnort: Köln-Flittard
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Taio »

Kupferknöspling = Reptilien (zB Echsen, Schildkröten,Schlange)
:shock:
Nein ich werde keine Kräuter aus mir machen lassen :lol:

Maren
Vereinsmitglied
Beiträge: 923
Registriert: 26.08.2005 20:37
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Maren »

So dann wollen wir eine Liste machen, mit allem was wir mitbringen wollen :lol:

Jaa... also

1 x Zinkwanne (Fundus)
1 x Katzenkorb (Phil)
2 x Blümchen (Maren)
1 x Leucht-Pilze (Maren)
1 x Holz Huhn (Maren)
Diverse Küchenkräuter (Jen)
Gruftkäfer (mit oder ohne Herberge?) Uwe

Ich hoffe, dass ist soweit richtig, ansonsten bitte ändern oder ergänzen
Ein wahrer Morkaner putzt sich nicht die Zähne, sondern wäscht sich den Mund mit Seife aus... :D

Benutzeravatar
Jen
Vereinsmitglied
Beiträge: 1532
Registriert: 22.07.2005 13:57
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Jen »

vielleicht noch "Deko" zum verschönern, wenn einer was passendes hat
Du bist magisch wie ein Poller in Ausbildung!

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1464
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Uwe »

1 x Zinkwanne (Fundus)
1 x Katzenkorb (Phil)
2 x Blümchen (Maren)
1 x Leucht-Pilze (Maren)
1 x Holz Huhn (Maren)
Diverse Küchenkräuter (Jen)
Gruftkäfer (mit oder ohne Herberge?) (Uwe)
Giesseimerchen, Schaufel, Harke (Uwe)
Eisenhuhn (Uwe)
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1546
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von David »

1 x Zinkwanne (Fundus)
1 x Katzenkorb (Phil)
2 x Blümchen (Maren)
1 x Leucht-Pilze (Maren)
1 x Holz Huhn (Maren)
Diverse Küchenkräuter (Jen)
Gruftkäfer (mit oder ohne Herberge?) (Uwe)
Giesseimerchen, Schaufel, Harke (Uwe)
Eisenhuhn (Uwe)
Grünkäfer (mit oder ohne Käfig) (David)
OT Pflanzen (David)
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4411
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Madeleine »

1 x Zinkwanne (Fundus)
1 x Katzenkorb (Phil)
2 x Blümchen (Maren)
1 x Leucht-Pilze (Maren)
1 x Holz Huhn (Maren)
Diverse Küchenkräuter (Jen)
Gruftkäfer (mit oder ohne Herberge?) (Uwe)
Giesseimerchen, Schaufel, Harke (Uwe)
Eisenhuhn (Uwe)
Grünkäfer (mit oder ohne Käfig) (David)
OT Pflanzen (David)
Muscheleule (Maddy)
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1464
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Garten

Beitrag von Uwe »

Ich habe noch eine Regeländerung aus dem Alchemieforum. Hat zwar nix mit Garten zu tuen, aber hält mit Kräuterernten. Es scheint, das es sich dieses Jahr doch mal lohnen könnte im Wald ernten zu gehen:
Die Kräuter (Cocktailschirmchen) auf den Wiesen werden wie gewohnt gesteckt, ab dem Rundweg werden sie jedoch einzeln nur noch ca 10-20 Meter in den Wald hinein verteilt.
Tiefer im Wald finden sich verschiedene "Kräuterkolonien" (Kisten mit Coupons gefüllt- Fotos folgen).
Die Kisten sind eindeutig mit den IT Kräutern entsprechendem Fluff dekoriert, so dass die Zuordnung recht einfach fallen sollte (es gibt für den Anfang 6 Kisten die an den Wuchsbedingungen der Kräuter entsprechenden Stellen stehen).
Jeder Kräuterkundige kann pro Tag 5 der Coupons aus den "Kolonien" (Aufteilung egal) ernten und bei seiner Lager SL gegen Kräuter (1 Coupon = 5 Kräuter) tauschen. Die Ausgabe wird auf Charakterbogen/Alchemistenpass mit Punkten/Strichen notiert.
Die Kisten werden jeden Tag neu aufgefüllt und an anderen Stellen versteckt.

Bitte beachten:
Es ist erstmal nur ein Testlauf...
der Inhalt der Kisten ist begrenzt, die Coupons sind NICHT handelbar! (Was ihr mit den Kräutern macht wenn ihr sie eingetauscht habt ist eure Sache).
Sollten Charakterbogen/ Alchipass verloren gehen, werden bei Neuausstellung die Coupons für diesen Tag als eingelöst markiert!
Sollten die Kisten leer sein, oder ihr sie leer machen, dreht bitte die Pflanze mit dem Deckel so um dass sie in der Kiste liegt (dann bekommt man von außen mit dass an dieser Kiste nichts mehr zu holen ist), lasst die Kiste stehen und gebt einer SL (optimaler Weise mit Funke) Bescheid.

Sollten wir mitbekommen dass Kisten verschwinden, einzelne Leute sie leerräumen und versuchen an andere Coupons zu verteilen/verkaufen/verschenken etc sehen wir den Testlauf als fehlgeschlagen an und Motten die Idee ein!
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2013“