Beschreibung von der Gruppe Morkan

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4125
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Zimmy »

Alle größeren Gruppen haben sich selber im Grauen Lager Forum beschrieben deswegen würde ich gerne auch was dazu Posten ich fange einfach mal was an und bitte um ergännzungen

Ich habe einfach mal ein paar Gruppen aufgeführt
Nicht böse sein wenn ich was vergessen habe einfach ergänzen ich hab einfach nicht alle im Kopf.



Wir die Gruppe der Morkaner sind eine, mittlerweile recht große, Reisegruppe die es nun schon einige Jahre auf den Weg des Grauen Drachen verschlägt.

Unsere Gruppe ist eine bunte Truppe die in verschiedenste Richtungen Tendieren.
Nachfolgend die einzelnen Teile die zu dieser Reisegemeinschaft gehören

Die GFF
Die Familie
Mitglieder verschiedener Gilden
Die Fuchsberger Garde
Die Fuchberger Garde ist der Kämpfende Kern der Reisegruppe sie sorgt für die Sicherheit ihrer Weggefährten und setzt sich auch jedes Jahr wieder für die Verteidigung und auch für die großen Schlachten für den Grauen ein.
Die Garde ist meistends mit Schild und Einhandwaffe ausgerüstet oder in der 2. Reihe mit Stangenwaffen.
Allerdings sind sie nciht die einzigen Kämpfer der Gruppe sondern werden durch viele der Reisegruppe verstärkt.
Zu erkennen sind sie an den Farben Blau und Weiß
ventum serit tempestatem carpet

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2454
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Carsten »

Ich hab auch mal schnell was getippt.
Was haltet ihr hiervon?

Hinter dem Gruppenname Morkan bzw. den Morkaner verbirgt sich ein bunter Haufen begeisterter LARP Spieler und deren Charaktere.

Gemeinsam haben die Charaktere der Gruppe, dass sie im Land Morkan beheimatet oder in enger Bindung zu diesem stehen. Morkan ist ein Inselstaat, der XY entdeckt wurde und (bitte hier genaue Daten einfügen).

Die – bespielte – Bevölkerung Morkans kann unter ein paar Hüten zusammengefasst werden.
Am optisch einprägsamsten ist davon die „Fuchsberger Garde“. Ihren Namen hat die Garde aus ihrer Herkunftsregion Fuchsberg im Land Zoraq’uan (bestimmt falsch geschrieben). Die Garde ist nun die Armee des Landes Morkan. Es gibt keine Beschränkungen was die Aufnahme in die Garde angeht. So stehen neben Menschen auch Vertreter anderer Völker im Dienst der Garde.
Die Ausrüstung der Gardisten und Gardistinnen ist bunt gemischt und wird oft selber von den Trägern mitgebracht. Optisches Erkennungsmerkmal sind die blau/weißen Wappenröcke oder Krägen, teilweise auch noch mit einem roten Fuchskopf versehen.
Unter der Führung Alrik Maurenbrechers nimmt die Fuchsberger Garde tatkräftig an der Verteidigung und Eroberung des eigenen oder fremder Lager teil und ist für ihren standhaften Schildwall bekannt, der schon manche Schlachtreihe zum Wanken gebracht hat.

Am lautesten dürften allerdings die Mitglieder der „Familie“ sein. Dieser halbseidene Ratt... Fuschsschwanz den die Morkanische Reisetruppe mit sich her zieht fällt durch gute Laune, Trinkfestigkeit, geübte Rhetorik und die in den ganzen Drachenlanden bekannten und geliebten Theaterstücken auf. Wenn man irgendwo hört, dass auf einen ominösen „Onkel Julich“ getrunken wird bedeutet es, dass die Familie nicht weit sein kann.

Immer größer wird der Einfluss der GFF, der Gesellschaft zum fliegenden Fuchs. Diese Gesellschaft hat sich auf das Zwischenmenschliche der Morkaner spezialisiert. Zu ihren Angeboten gehören Heiratsvermittlungen, Verfassen von Liebesbriefen, Veranstalten von Feiern zum Kennenlernen und der Verkauf von Kleinigkeiten, die das Leben angenehmer machen. Neben Seifen und Massagekerzen gilt es vor allem das „Piranixentonikum“ zu nennen, das wirklich jedes Gebrechen heilen kann und dabei auch noch gut schmeckt. Kommt vorbei, die GFF wird sich kein Geschäft entgehen lassen.

Natürlich dürfen die Vertreter der Morkanischen Gilden nicht fehlen, wenn eine größere Gruppe Morkaner auf reisen geht. Mit Friedberg Humpenleerer, dem Meister der Gilde der Bierbrauer ist eine der wichtigsten Gilden Morkans stets präsent und Friedberg lässt keine Fachsimpelei über Gerstensaft aus, sofern eine Verkostung mit im Spiel ist. Für den Fall, dass sich doch mal jemand übernimmt können die Morkaner immer noch auf das Fachwissen von Hansi Lump, dem Meister der Totengräbergilde zählen.

Über Asas Voodoo Zirkel wollen wir an dieser stelle aber lieber den Mantel des Schweigens breiten.

Die Morkaner sind zudem Stolz auf ihre Gastfreundschaft. So beherbergen sie auch zahlreiche Gäste und Individuen, sofern sie die Souveränität des Landes Morkans anerkennen und nicht schlecht über König Richard sprechen.


Bitte Kritik und Ergänzungen und Korrekturen.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Benutzeravatar
Hanka
Vereinsvorstand
Beiträge: 2805
Registriert: 20.01.2009 16:49
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Hanka »

Oh das find ich fein!
Hast du sehr schön geschrieben ... Aber bei uns fehlt noch Brääkk!! :lol:
Auf Onkel Julich!

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1464
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Uwe »

Sehr schön geschrieben!

Änderungen: Friedberg und Hansi sind nur jeweils Gildenmitglieder, keine Meister/Räte. Sollte die IAAF genannt werden? Kommen dort bespielte Charaktere noch zum DF? Auf jeden Fall würde ich gerne etwas über die Academia Res Publica lesen.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
Knirps
Vereinsvorstand
Beiträge: 1570
Registriert: 20.11.2005 19:04
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Knirps »

Feiner Text :)

Uwe hat recht, ich bin nicht mehr Gildenmeister, dies ist seit der Taverne jemand anderes (muss ich noch im Wiki notieren). Ich bin nur Berater des Gildenmeisters :D
Bild


Morkan - Webmaster [ Bei Foren/Website Problemen, bitte eine PN oder Mail! ]

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2454
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Carsten »

So, nochmal überarbeitet:

Hinter dem Gruppenname Morkan bzw. den Morkaner verbirgt sich ein bunter Haufen begeisterter LARP Spieler und deren Charaktere.

Gemeinsam haben die Charaktere der Gruppe, dass sie im Land Morkan beheimatet sind oder in enger Bindung zu diesem stehen. Morkan ist ein Inselstaat, der auf der größten Insel der Mitte April 1204 entdeckten Skabatillen gegründet wurde. Die Skabatillen liegen südwestlich der Mittellande und bestehen aus 15 Inseln.

Die – bespielte – Bevölkerung Morkans kann unter ein paar Hüten zusammengefasst werden.
Am optisch einprägsamsten ist davon die „Fuchsberger Garde“. Ihren Namen hat die Garde aus ihrer Herkunftsregion Fuchsberg im Land Zorac’Quan. Die Garde ist nun die Armee des Landes Morkan. Es gibt keine Beschränkungen was die Aufnahme in die Garde angeht. So stehen neben Menschen auch Vertreter anderer Völker im Dienst der Garde.
Die Ausrüstung der Gardisten und Gardistinnen ist bunt gemischt und wird oft selber von den Trägern mitgebracht. Optisches Erkennungsmerkmal sind die blau/weißen Wappenröcke oder Krägen, teilweise auch noch mit einem roten Fuchskopf versehen.
Unter der Führung Alrik Maurenbrechers nimmt die Fuchsberger Garde tatkräftig an der Verteidigung und Eroberung des eigenen oder fremder Lager teil und ist für ihren standhaften Schildwall bekannt, der schon manche Schlachtreihe zum Wanken gebracht hat.

Am lautesten dürften allerdings die Mitglieder der „Familie“ sein. Dieser halbseidene Ratt... Fuschsschwanz den die Morkanische Reisetruppe mit sich her zieht fällt durch gute Laune, Trinkfestigkeit, geübte Rhetorik und die in den ganzen Drachenlanden bekannten und geliebten Theaterstücken auf. Wenn man irgendwo hört, dass auf einen ominösen „Onkel Julich“ getrunken wird bedeutet es, dass die Familie nicht weit sein kann. Wer sich gegen böse Blicke, Untote oder andere Unanhemlichkeiten wappnen will kann sich von der Familie ein individuelles Brääkk fertigen lassen. Diese gibt es natürlich auch für positive Dinge, wie Liebesglück.

Immer größer wird der Einfluss der GFF, der Gesellschaft zum fliegenden Fuchs. Diese Gesellschaft hat sich auf das Zwischenmenschliche der Morkaner spezialisiert. Zu ihren Angeboten gehören Heiratsvermittlungen, Verfassen von Liebesbriefen, Veranstalten von Feiern zum Kennenlernen und der Verkauf von Kleinigkeiten, die das Leben angenehmer machen. Neben Seifen und Massagekerzen gilt es vor allem das „Piranixentonikum“ zu nennen, das wirklich jedes Gebrechen heilen kann und dabei auch noch gut schmeckt. Kommt vorbei, die GFF wird sich kein Geschäft entgehen lassen.

Natürlich dürfen die Vertreter der Morkanischen Gilden nicht fehlen, wenn eine größere Gruppe Morkaner auf reisen geht. Mit Friedberg Humpenleerer, Mitglied der Gilde der Bierbrauer ist eine der wichtigsten Gilden Morkans stets präsent und Friedberg lässt keine Fachsimpelei über Gerstensaft aus, sofern eine Verkostung mit im Spiel ist. Für den Fall, dass sich doch mal jemand übernimmt können die Morkaner immer noch auf das Fachwissen von Hansi Lump, dem Berater des Meisters der Totengräbergilde, zählen.

Über Asas Voodoo Zirkel wollen wir an dieser stelle aber lieber den Mantel des Schweigens breiten.

Die Morkaner sind zudem Stolz auf ihre Gastfreundschaft. So beherbergen sie auch zahlreiche Gäste und Individuen, sofern sie die Souveränität des Landes Morkans anerkennen und nicht schlecht über König Richard sprechen.
Zur Völkerverständigung trägt auch die morkanische „Academia Res Publica“ bei, die wieder einmal alle Interessierten am Mittwoch einlädt, ihr Wissen in einer der zahlreichen Vorlesungen zu erweitern.

Wer die Morkaner im Grauen Lager finden will sollte nach einem blau/weißen Banner mit rotem Fuchs Ausschau halten.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Maren
Vereinsmitglied
Beiträge: 923
Registriert: 26.08.2005 20:37
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Maren »

Ich finde den Text auch schön :-)

Korrektur:

Dieser halbseidene Ratt... Fuschsschwanz
Ein wahrer Morkaner putzt sich nicht die Zähne, sondern wäscht sich den Mund mit Seife aus... :D

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4125
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Zimmy »

erstmal vielebn dank für das schnelle aber sehr schöne gestrickte es ist um längen besser als das was ich da begonnen habe*G*


Auch kleine Korrektur Die Garde ist die Leibgarde des Königs und stellt den Kern der Armee aber ist nciht die Komplette Armee ansonsten wären 200-400 leute was wenig um morkan zu schützen
ventum serit tempestatem carpet

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2454
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Carsten »

Danke für das Lob.

Bis wann soll das fertig sein? Dann sammel ich bis dahin die Korrekturwünsche und mach das dann in einem Abwasch fertig.
Ins Forum müsste das dann jemand anders stellen.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1546
Registriert: 01.08.2005 21:09
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von David »

@ Carsten, das hast Du wirklich gut geschrieben.

Juhu mir ist auch was zum beanstanden aufgefallen :)

Die Akademie heißt mit vollem/richtigem Namen:
Königlich morkanische Volksakademie Academia Res Publica

So wie Du es geschrieben hast passt es aber auch.
*Achtung dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus oder Zuspitzungen enthalten. Wir bitten sie auf diese acht zu geben. Und wenn nötig diese zu berücksichtigen! Lassen Sie keine kleinen Kinder ohne Aufsicht in diesem Post zurück*

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4125
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Zimmy »

Ich stelle wes gern rein
reicht dir ne woche?
ventum serit tempestatem carpet

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2454
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Carsten »

Mir reicht ne Woche dicke ^^es geht ja um die Leute, die mal drüber gucken^^
Ich würde noch gerne warten, bis sich von jeder dort namentlich genannten Gruppierung jemand gemeldet hat, ob da so ok ist.
Da alle, bis auf Anhänger der GFF sich hier schon geäußert haben gehe ich bei denen jetz mal davon aus, dass deren Teil so passt.

Danke, David, ich bau das komplett ein, soll ja richtig sein. ^^
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4125
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Zimmy »

super gib mir nen input wenn fertig dan mache ich strg+c und str+v ins Df forum dann sind wir auch mal gruppentechnisch mit da drin und keiner kann meckern*G*
ventum serit tempestatem carpet

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4409
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Madeleine »

Carsten hat geschrieben: Da alle, bis auf Anhänger der GFF sich hier schon geäußert haben gehe ich bei denen jetz mal davon aus, dass deren Teil so passt.
Maren hat sich doch geäußert.^^

Von meiner Seite aber auch grünes Licht. ;)
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2454
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Carsten »

Jo stimmt ^^Maren hat sich geäußert. Irgendwie hatte ich bei Maren nur an Asas voodoozirkel gedacht :D
Ich mach das mal schnell fertig.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2454
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Carsten »

So, ich hoffe ich habe an alle Korrekturen und Berichtigungswünsche gedacht.
Dies wäre dann der endgültige Text. (Wenn jemanden noch etwas auffällt, bitte anmerken)

Hinter dem Gruppenname Morkan bzw. den Morkaner verbirgt sich ein bunter Haufen begeisterter LARP Spieler und deren Charaktere.

Gemeinsam haben die Charaktere der Gruppe, dass sie im Land Morkan beheimatet sind oder in enger Bindung zu diesem stehen. Morkan ist ein Inselstaat, der auf der größten Insel der Mitte April 1204 entdeckten Skabatillen gegründet wurde. Die Skabatillen liegen südwestlich der Mittellande und bestehen aus 15 Inseln.

Die – bespielte – Bevölkerung Morkans kann unter ein paar Hüten zusammengefasst werden.
Am optisch einprägsamsten ist davon die „Fuchsberger Garde“. Ihren Namen hat die Garde aus ihrer Herkunftsregion Fuchsberg im Land Zorac’Quan. Die Garde ist nun die Leibgarde des Königs und Kern der Armee des Landes Morkan. Es gibt keine Beschränkungen was die Aufnahme in die Garde angeht. So stehen neben Menschen auch Vertreter anderer Völker im Dienst der Garde.
Die Ausrüstung der Gardisten und Gardistinnen ist bunt gemischt und wird oft selber von den Trägern mitgebracht. Optisches Erkennungsmerkmal sind die blau/weißen Wappenröcke oder Krägen, teilweise auch noch mit einem roten Fuchskopf versehen.
Unter der Führung Alrik Maurenbrechers nimmt die Fuchsberger Garde tatkräftig an der Verteidigung und Eroberung des eigenen oder fremder Lager teil und ist für ihren standhaften Schildwall bekannt, der schon manche Schlachtreihe zum Wanken gebracht hat.

Am lautesten dürften allerdings die Mitglieder der „Familie“ sein. Dieser halbseidene Ratt... Fuchsschwanz den die Morkanische Reisetruppe mit sich her zieht fällt durch gute Laune, Trinkfestigkeit, geübte Rhetorik und die in den ganzen Drachenlanden bekannten und geliebten Theaterstücken auf. Wenn man irgendwo hört, dass auf einen ominösen „Onkel Julich“ getrunken wird bedeutet es, dass die Familie nicht weit sein kann. Wer sich gegen böse Blicke, Untote oder andere Unanhemlichkeiten wappnen will kann sich von der Familie ein individuelles Brääkk fertigen lassen. Diese gibt es natürlich auch für positive Dinge, wie Liebesglück.

Immer größer wird der Einfluss der GFF, der Gesellschaft zum fliegenden Fuchs. Diese Gesellschaft hat sich auf das Zwischenmenschliche der Morkaner spezialisiert. Zu ihren Angeboten gehören Heiratsvermittlungen, Verfassen von Liebesbriefen, Veranstalten von Feiern zum Kennenlernen und der Verkauf von Kleinigkeiten, die das Leben angenehmer machen. Neben Seifen und Massagekerzen gilt es vor allem das „Piranixentonikum“ zu nennen, das wirklich jedes Gebrechen heilen kann und dabei auch noch gut schmeckt. Kommt vorbei, die GFF wird sich kein Geschäft entgehen lassen.

Natürlich dürfen die Vertreter der Morkanischen Gilden nicht fehlen, wenn eine größere Gruppe Morkaner auf reisen geht. Mit Friedberg Humpenleerer, Mitglied der Gilde der Bierbrauer ist eine der wichtigsten Gilden Morkans stets präsent und Friedberg lässt keine Fachsimpelei über Gerstensaft aus, sofern eine Verkostung mit im Spiel ist. Für den Fall, dass sich doch mal jemand übernimmt können die Morkaner immer noch auf das Fachwissen von Hansi Lump, dem Berater des Meisters der Totengräbergilde, zählen.

Über Asas Voodoo Zirkel wollen wir an dieser stelle aber lieber den Mantel des Schweigens breiten.

Die Morkaner sind zudem Stolz auf ihre Gastfreundschaft. So beherbergen sie auch zahlreiche Gäste und Individuen, sofern sie die Souveränität des Landes Morkans anerkennen und nicht schlecht über König Richard sprechen.
Zur Völkerverständigung trägt auch die „Königlich morkanische Volksakademie Academia Res Publica “ , oder kurz Academia Res Publica, bei, die wieder einmal alle Interessierten am Mittwoch einlädt, ihr Wissen in einer der zahlreichen Vorlesungen zu erweitern.

Wer die Morkaner im Grauen Lager finden will sollte nach einem blau/weißen Banner mit rotem Fuchs Ausschau halten.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 963
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Thomas Bleich »

Ich find´s schön und habe auch nichts zu meckern, so muss ich auch nicht selber was schreiben :twisted:
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Benutzeravatar
Zimmy
Vereinsmitglied
Beiträge: 4125
Registriert: 22.07.2005 16:24
Wohnort: Burscheid
Status: Offline

Re: Beschreibung von der Gruppe Morkan

Beitrag von Zimmy »

super ich Poste das mal in das DF Forum
Falls es nochänderungen gibt kann ich sie ja eh noch editieren aber für mich ließt sich das alles Rund und schlüssig.
ventum serit tempestatem carpet

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2013“