Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Moderator: Morkan: Moderatoren

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Der Drüg » 04.08.2012 12:14

Heho,

hab heute miene Sachen vom Fundus abgehollt und vermisse leider das eine oder andere

-Brauner Ledergürtel, mit Tasche, Schwerthalter und Geldbeutel. in der Tasche ist auch mein Bürgerbrief drin

-einen schwarzen tiefen Tonteller, es steht unten drunter mein Name drauf

Ich hoffe die Sachen finden sich wieder
Zuletzt geändert von Der Drüg am 06.08.2012 12:39, insgesamt 3-mal geändert.
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Maren
Vereinsmitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.08.2005 20:37
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Maren » 04.08.2012 12:22

oh oh :shock: ich glaube ich habe am Samstagabend aus einer Tonflasche Met und etwas Bärenfang getrunken. Ich befürchte die Flaschen waren von dir. Auf jeden Fall tut mir das sehr leid. Vielleicht kann ich dich auf dem Sommerfest entschädigen.
Ein wahrer Morkaner putzt sich nicht die Zähne, sondern wäscht sich den Mund mit Seife aus... :D

Martin
Vereinsmitglied
Beiträge: 2842
Registriert: 19.06.2006 18:04
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Martin » 04.08.2012 14:10

Die leere Flasche ist bei uns.
Kannn ich diir gerne mitbringen.
Wer reitet duch den tiefen Schnee?
Und hat schon wieder einen im Tee?

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Der Drüg » 04.08.2012 14:35

Ah ok danke Martin

Maren mach dir kein Kopf ist schon ok
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4213
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Madeleine » 05.08.2012 11:46

Also so ein Pfannenwender war doch bei den Fundsachen? Ôo

Anbei mal die Fotos von allen Gegenständen, die sich momentan in unserer Fundsachen-Box befinden. Fall etwas euch gehört, bitte meldet euch schnell! Spätetens Ende des Jahres werden wir die Sachen in den Fundus überführen (soweit nutzbar), da die Kiste mittlerweile überquillt.
Dateianhänge
CIMG0342.JPG
Einmal Aufnahmen im Detail
CIMG0341.JPG
Beutel mit Bastelkram
CIMG0337.JPG
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4213
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Madeleine » 05.08.2012 11:48

Hier gefundenes Besteck:
Einfaches, unauffälliges Besteck ist u.U. direkt in die Fundus-Geschirr-Kiste gewandert, da diese auch ein bunter Mix ist.

Dann eine braune Lederweste - ich meine, die war mal Fundsache auf einer Taverne.
Dateianhänge
CIMG0340.JPG
CIMG0335.JPG
CIMG0334.JPG
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4213
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Madeleine » 05.08.2012 11:50

Einmal ein schwarzes Piratenhemd in XXL.

Und der blaue Sack mit Schlafsack, Isomatte und braunem Wollumhang ohne Kapuze.
Dateianhänge
CIMG0338.JPG
CIMG0343.JPG
CIMG0345.JPG
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Vanessa
Beiträge: 18
Registriert: 14.01.2010 15:16
Wohnort: Solingen
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Vanessa » 05.08.2012 19:31

Guten Abend,


ich vermisse 2 Ikea Glasflaschen mit Plöppverschluss, da hatten wir am Büffetabend unseren Eierlikör drin, (ich glaube es sind 1 Liter Flaschen). Außerdem fehlen Robert 2 Kerzenständer aus Glas, die ich aber gerade auf einem Bild von den Fundus Sachen erkannt habe. Sie sind auf dem Bild :CIMG0340.JPG.


Liebe Grüße Vanessa
Hoch die Knie bis ins Gesicht!... Doch halt, moment, das kann ich nicht.

Benutzeravatar
Hinnerk
Beiträge: 28
Registriert: 01.06.2009 23:38
Wohnort: Erkelenz
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Hinnerk » 05.08.2012 20:52

Ahoihoi,

erst einmal zur Aufklärung: Die Lederweste ist nicht die gleiche, die bei der vorletzten Taverne liegen geblieben ist - denn das war meine und die liegt defintiv hier im Keller (war auch dunkler und hatte keine Verzierung)

Der Teller kann allerdings meiner sein, hatte auf diesem DF einen in der AW gekauft und keinen mehr zuhause wiedergefunden... würden den der Einfachheit halber dem Fundus spenden, falls man sowas dort brauchen kann.

Die Schnur kann auch meine sein, hatte so ein Dingen für meinen Akademie-Vortrag benutzt, würde dies auch in den Fundus überführen falls Bedarf besteht.

Alle anderen Sachen sind defintiv nicht von mir.

LG
Der Markus


PS: Falls sich niemand findet, dem der Dolch gehört, würde ich den für 10 EUR kaufen wollen :D
Es ist noch Suppe da...

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2405
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Carsten » 06.08.2012 10:47

Hallo,
ich vermisse den Bärtigen Typen, der sich hinter der Lederweste versteckt und so guckt als wolle er unbedingt aus dem Fundus gelassen werden XD.

Mal ein paar wilde Vermutungen:

So einen Dolch (der kleine, zackige) hat sich Felix auf dem ZDL gekauft. Vielleicht isses seiner.
So einen Gürtel, mit der gedrehten Schnalle, hat auch der Jan (Cian). Oder es ist der besagte von Drüg.
Und das eine sieht mir doch auch nach dem Olivenholz Pfannenwender vom Drüg aus.
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Der Drüg » 06.08.2012 11:15

jo das ist meiner dazu gehört mir noch der Tonbecher zwichen den beiden Kerzenleuchter
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Der Drüg » 06.08.2012 12:42

der gürtel ist leider nicht mir.

hab bei mir zu hause alles sachen durchforstet aber leider ist der Gürtel mit meinem Zeug dran nicht da.

Ach bevor ich es vergesse bei dem schwarzen Tonteller steht auf der Rückseite des Tellers mein Name
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Maren
Vereinsmitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.08.2005 20:37
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Maren » 06.08.2012 12:50

Weißt du denn, wo du deinen Gürtel das letzte Mal gesehen hast?
Ein wahrer Morkaner putzt sich nicht die Zähne, sondern wäscht sich den Mund mit Seife aus... :D

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Der Drüg » 06.08.2012 13:39

Er lag bei mir im Zelt
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Maren
Vereinsmitglied
Beiträge: 921
Registriert: 26.08.2005 20:37
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Maren » 06.08.2012 15:06

Waren nicht in einer der Taschen, die Geschenke für deine Familie, die Danny dir
am Samstag mitgebracht hat?
Dann hat bestimmt einer deiner Mitzelter deinen Gürtel eingepackt.
Ein wahrer Morkaner putzt sich nicht die Zähne, sondern wäscht sich den Mund mit Seife aus... :D

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsmitglied
Beiträge: 4213
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Madeleine » 06.08.2012 20:39

Carsten hat geschrieben:Hallo,
ich vermisse den Bärtigen Typen, der sich hinter der Lederweste versteckt und so guckt als wolle er unbedingt aus dem Fundus gelassen werden XD.
Nix da, der ist mir! :P

@Drüg und Vanessa:
Eure Sachen hab ich notiert!

@Vanessa:
Die Plöp-Flaschen habe ich leider nirgends gesehen. Vielleicht wurden die entsorgt...

@Drüg:
Hast du zufällig Fotos von deinem Kram, der noch fehlt? Dann denkt sich vielleicht jemand "Hey, ich habe ja genau denselben Gürtel, geh ich doch mal gucken, ob ich nicht zufällig 2 habe."

@Hinnerk:
Nein, Bedarf besteht da eigentlich nicht, aber danke! Kannst ja nochmal in dich gehen, was dir gehört. ;)
Die Schnur war btw in dem schwarzen Beutel mit Holzperlen und ner Muschel....das sah aus wie so Bastelkram.

Ich weiß btw noch nicht, was wir mit den Sachen machen, die keinem gehören. Sind ja auch was höherpreisigere dabei (der Dolch ist zum Bsp top in Schuss und kostet neu 40 € - das weiß ich, denn ich habe exakt den gleichen^^). Die könnte man z.B. auf der nächsten Winterfeier verlosen, oder so...
Oder wir verkaufen sie wirklich. Aber wie gesagt, erst Ende des jahres. Dann haben wir auch noch was Zeit, uns darüber gedanken zu machen.^^
Ist das Kunst oder kann das weg?

"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Der Drüg » 06.08.2012 21:02

Also das ist der Gürtel
http://www.anderswelt.de/artikel/Lederg ... ertel.html
meiner ist nur Braun und die Schnalle ist Bronze

Die Tasche
http://www.anderswelt.de/larp/artikel/T ... schen.html
auch in Braun

den Schwerthalter
http://www.anderswelt.de/artikel/Schwer ... alter.html

und der Geldbeutel
http://www.anderswelt.de/larp/artikel/F ... schen.html
in schwarz
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1455
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Uwe » 07.08.2012 06:34

@ Drüg: hast du wirklich alle Taschen (auch deine Armeekiste) durchsucht? Ich meine den Gürtel mit dem Gebamsel in die Kiste gepackt zu haben. :? Und zwar habe ich -meine ich- das andere Gebamsel in die Gürteltasche verstaut, um Platz zu schaffen.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Der Drüg
Vereinsmitglied
Beiträge: 1190
Registriert: 13.03.2010 18:28
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Der Drüg » 07.08.2012 07:34

In der Kiste ist leider nix
$$$ Here comes the Money $$$

In Shane I Trust

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1455
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Verlorengegangen Gegestände nach dem DF

Beitrag von Uwe » 07.08.2012 07:42

Kacke!

Ich hatte den Gürtel auf jeden fall in der Hand und habe ihn "auseinandergebaut", soll heissen, seine Anhängsel abgetan und in eine IT-Tasche verstaut, damit nicht alles rumfliegt.

Hmmm, das Ding hat das Zelt nicht unverpackt verlassen, also sollte es sich, wenn es nicht mehr bei Dir ist, bei jemand anderem aus dem Zelt anfinden lassen. Habe gerade extra nochmal bei mir nachgesehen - leider nix :(


edit: ich erinner mich an Plastiktüten. Hast du die alle durchsucht?
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2012“