Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Moderator: Morkan: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 981
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Thomas Bleich »

Hallo zusammen,
in der Rubrik zum Drachenfest 2011 wird sehr viel über den Transporter zum DF und andere wichtige Details geredet.
Ein Thema über die eigene Anreise gabs aber, so weit ich das gesehen habe, noch nicht, daher möchte ich das hiermit nachholen.
Ich habe nämlich bisher keinen, der mich hinfährt.
Also ganz allgemein die Frage:

Wer fährt und wer hätte noch Platz für mich inklusive Gepäck in Form eines mittelgroßen Koffers, eines Rucksacks (den ich mir auch gerne zwischen die Füße stelle), sowie eines Schildes und zwei Schwertern?
Das beschriebene Gepäck ist das, was ich nicht auf den Transporter gepackt habe.
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4460
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Madeleine »

Äh, das ist doch nicht alles, was du ingesamt mitnehmen möchtest, oder?Ôo Was ist denn mit so unwesentlichen Kleinigkeiten wie Schlafsack, Isomatte/Feldbett, ne Decke, Essen und Getränke?^^

Ich habe auch mit so wenig Kram leider keinen Platz mehr für dich, mein kleines Auto ist mit 2 Leuten + Kram voll ausgelastet.
"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Ciara
Vereinsmitglied
Beiträge: 751
Registriert: 04.08.2008 18:59
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Ciara »

Madeleine Essen und Trinken gibt es ja im Ort und Vorort, aber ja das Schlafgeraffel, ist eine gute Frage.
"Extremitäten sind Luxus."

Benutzeravatar
René
Vereinsmitglied
Beiträge: 548
Registriert: 16.04.2009 17:31
Wohnort: Meerbusch
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von René »

Ich fürchte ich bin auch keine Option.

Ich kann noch nicht absehen, ob Maren&Ich meinen Wagen voll bekommen, aber bei mir steht es gerade eh arg in den Sternen, ob ich überhaupt zum DF fahren kann. Werde das erst kurz vorher fest entscheiden können.
Fallen wie Tropfen,
Ausgehen wie Tropfen,
mein Leben war nur Traum

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 981
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Thomas Bleich »

Zum Schlafgeraffel: Ok, ich gebs zu, das Feldbett hab ich vergessen (aber es lässt sich glücklicherweise schön schmal zusammen falten ;-). Schlafsack passt mit ziemlicher Sicherheit in den Koffer rein, da ich das ganze sperrige Rüstzeug im Transporter habe.

Zum Essen: Das kommt bei mir immer in den Rucksack.
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 981
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Thomas Bleich »

NOTFALL!!!

Ich hatte eine Mitfahrgelegenheit, aber Jasper hat beim Karatetraining was an den Kopf gekriegt und hat eine schwere Gehirnerschütterung. Er kann nicht fahren.
Gibts wirklich keinen mehr, der noch Platz hat????
Wäre echt dankbar für eine Mitfahrgelegenheit.
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Benutzeravatar
Madeleine
Vereinsvorstand
Beiträge: 4460
Registriert: 17.08.2005 17:44
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Madeleine »

Frag mal Robert...sieht ja zumindest so aus, als hätte er hin noch was frei.
Ansonsten...was ist denn mit Uwe? Hast du den mal gefragt?
"Ich hab keinen Bock auf rudimentär!" - M.

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1466
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Uwe »

Ich habe mit Robert ausgemacht, dass wir zusammen fahren :-( Damit ist dann mein Auto auch voll.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
Knirps
Vereinsvorstand
Beiträge: 1574
Registriert: 20.11.2005 19:04
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Knirps »

Ähm. Und was ist dann mit der Ela? Die wollte doch eventuell mit Robert zurück fahren oder?
Naja ist nicht mein Problem. habe mich jetzt nur gefragt, wie das geht :D
Bild


Morkan - Webmaster [ Bei Foren/Website Problemen, bitte eine PN oder Mail! ]

Benutzeravatar
Ciara
Vereinsmitglied
Beiträge: 751
Registriert: 04.08.2008 18:59
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Ciara »

Ich hab Pech gehabt und geh bei meinen Kollegen auf dem DF jammern.
"Extremitäten sind Luxus."

Benutzeravatar
Uwe
Vereinsmitglied
Beiträge: 1466
Registriert: 09.04.2009 17:59
Wohnort: Düsseldorf-Unterrath
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Uwe »

Ihr macht ja Sachen :shock:

Mein Stand ist von gestern, da bin ich von Robert angefragt worden, ob ich ihn mitnähme?!? Ich weiss jetzt nicht was da wie verabredet gewesen ist.
Man muss das Schicksal am Henkel greifen und in großen Zügen davon kosten!

Benutzeravatar
Ciara
Vereinsmitglied
Beiträge: 751
Registriert: 04.08.2008 18:59
Wohnort: Essen
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Ciara »

Ist schon ok so.
"Extremitäten sind Luxus."

Robert
Vereinsvorstand
Beiträge: 1442
Registriert: 25.07.2005 15:01
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Robert »

Ich hatte Ela schon gesagt, daß ich nur notfalls allein fahre, wegen Spritkosten etc. da Uwe noch nen Platz für mich hat kommt uns das beide günstiger... Ela hat zwar eine Möglichkeit für den Rückweg würde aber lieber woanders mit zurückfahren. Vielleicht stellt sich ja raus, daß einer von den nicht Forumslesern noch Platz für die Rückfahrt hat... sorry Ela -.-, aber bei den Spritpreisen...

Benutzeravatar
Thomas Bleich
Vereinsmitglied
Beiträge: 981
Registriert: 17.03.2011 10:27
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Thomas Bleich »

Ok langsam sieht es so aus, als hätte niemand anderer Platz. Dann muss ich wohl auf Plan B züruckgreifen. Meine Eltern und/oder wahlweise der außer Gefecht gesetzte Jasper wollen mir ihr respektive sein Auto leihen. Ich hoffe nur das nicht beide auf einmal einen Rückzieher machen.
Sollte noch für irgendwen Interesse bestehen kann er sich gerne bei mir melden, dann muss ich erstens nicht alleine fahren und zweitens können wir uns die Benzinkosten teilen. Ich stünde dann übrigens sowohl für Hin- als auch für Rückfahrt zur Verfügung.
Zur Zeit bin ich zu Hause unter 02133/71440 gut zu erreichen, wenn sich kurzfristig noch jemand melden will. Ich hatte vor so zwischen 9 und 10 Uhr am Dienstag loszufahren. Wenn aber jemand früher oder später losfahren möchte können wir darüber gerne noch verhandeln. Apropos, kann mir irgendwer ganz konkret empfehlen, wann ich am besten losfahre beziehungsweise wann ich am besten ankomme, damit sich dann bei der Anmeldung nicht gerade alles staut?
Haltet die Linie! Für Morkan!!!

Benutzeravatar
Carsten
Vereinsvorstand
Beiträge: 2462
Registriert: 03.06.2006 12:17
Status: Offline

Re: Mein Kram ist verladen. Wie komme ICH zum Drachenfest?

Beitrag von Carsten »

Der Thomas ist untergebracht. Also Fahrtechnisch. Wo der dann schläft ist seine Sache :lol:
Ich bin der große Verräter!
Es darf keinen größeren geben.

Antworten

Zurück zu „Drachenfest 2011“